Entscheidung bei Sommer nach der WM - So hoch sieht Virkus die Chancen von Gladbach

Simon Zimmermann
Yann Sommer wird sich nach der WM entscheiden
Yann Sommer wird sich nach der WM entscheiden / Visionhaus/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bleiben oder gehen? Yann Sommer wird nach der WM eine Entscheidung treffen. Das kündigte zumindest Gladbachs Sportchef Roland Virkus an. Die Chancen der Fohlen sollen bei 50 Prozent liegen.



Im Podcast 'MitGedacht' erklärte Virkus: "Yann liegt ein Angebot vor. Wir haben auch gut gesprochen, das muss man sagen. Da gibt es eine Entscheidung nach der WM."

Wie sich Sommer entscheiden wird, weiß der Gladbacher Sportchef nicht. "Ich kann nicht sagen, in welche Richtung das geht. Es ist wirklich so, dass ich sage: Fifty-Fifty", so Virkus.

50:50-Chance bei Sommer: "All das muss er abwägen"

Warum die Chancen nur bei 50 Prozent liegen würden, erklärte Virkus auch: "Warum? Nicht, weil der Klub dem Yann keine Perspektive geben will. Der Yann weiß ganz klar, dass er ein ganz wichtiger Baustein unserer Führungsstruktur ist. Aber du hast ja auch persönliche Ziele. Vielleicht willst du doch noch mal bei einem anderen Klub spielen. Vielleicht willst du noch mal irgendwo eine Meisterschaft holen. All das muss er abwägen."

Das sei auch der Grund, warum man Sommer so viel Zeit geben würde. "Zählt das mehr, als hier in Gladbach unter Umständen mal zur Elf des Jahrhunderts zu gehören? Da hat er große Chancen, finde ich. Deshalb muss man das verstehen und deshalb geben wir dem Yann Zeit", meinte Virkus weiter.

Klar ist, dass Sommers Vertrag - Stand jetzt - am Saisonende ausläuft. Der 33-jährige Schlussmann könnte sich demnach ablösefrei einem neuen Klub anschließen. An Interesse dürfte es nicht mangeln: Sommer hat in der laufenden Spielzeit einmal mehr gezeigt, dass er ein interantionaler Top-Keeper ist. Auch bei der WM in Katar kann er mit der Schweiz weiter auf sich aufmerksam machen.

Gladbach wird bis zu seiner Entscheidung jedenfalls alles dafür tun, um die langjährige Nummer eins zu halten. Sommer ist und bleibt ein wichtiger Eckpfeiler der Mannschaft.


Alles zu Gladbach bei 90min:

facebooktwitterreddit