Welcome to World Class

Die 5 besten zentralen Mittelfeldspieler der Welt 2021 - Ranking

Jan Kupitz
Wer sind die Besten der Besten im Zentrum des Platzes?
Wer sind die Besten der Besten im Zentrum des Platzes? /
facebooktwitterreddit

Dieser Artikel ist Teil der 90min-Serie "Welcome to World Class".


Der Dezember gilt aus zwei Gründen als die "schönste Zeit des Jahres": Erstens kehrt "Welcome to World Class" auf eure Bildschirme zurück. Und zweitens steht Weihnachten vor der Tür.

In diesem Text geht es darum, zu sehen, wie die besten zentralen Mittelfeldspieler der Welt im Vergleich zu den 90min-Kennzahlen abschneiden.

Für den Fall, dass du mit unserem Verfahren nicht vertraut bist, siehst du hier, wie wir zu diesem Ergebnis gekommen sind.

  • Ein Weltklasse-Fußballer ist definiert als einer der fünf besten Spieler der Welt auf seiner Position.
  • Alle Spieler können einer von zehn Positionen auf dem Spielfeld zugeordnet werden: TW, RV, LV, IV, DM, ZM, OM, RF, LF, ST.
  • Alle Spieler wurden bei der Entscheidungsfindung in zehn verschiedenen Unterkategorien eingestuft. Hier kannst du mehr dazu nachlesen.
  • Die Leistungen für Verein und Land werden berücksichtigt.
  • Wir möchten, dass du deine Meinung sagst und dich an unseren Rankings beteiligst.

Alle Statistiken werden von StatsPerform bereitgestellt - für den Zeitraum vom 1. Januar 2021 bis zum 30. November 2021 (einschließlich nationaler und kontinentaler Pokalwettbewerbe).


5. Ilkay Gündogan

Ilkay Gündogan ist in der Form seines Lebens
Ilkay Gündogan ist in der Form seines Lebens / 90min

Absolvierte Spiele: 47
Spielminuten: 3528
Tore: 16
Vorlagen: 7
Torschüsse: 86
Kreierte Chancen: 79
Pässe: 2627
Passgenauigkeit: 91,7%
Tacklings: 40

Ilkay Gündogan hat eine glanzvolle Karriere hinter sich. Zunächst spielte er für eine der sympathischsten Mannschaften der jüngeren Vergangenheit - Jürgen Klopps Borussia Dortmund -, bevor er sich bei Manchester City in der Eliteklasse etablierte.

Bis 2021 musste man jedoch immer vorsichtig sein, wenn man behauptete, dass er wirklich Weltklasse ist. Doch damit ist jetzt Schluss, denn in diesem Jahr hat Gündogan sein Spiel mit Toren auf ein neues Level gehoben, während er im Ballbesitz seine Makellosigkeit und grenzenlose Kreativität beibehält, die ihn zu einem der Favoriten von Pep Guardiola gemacht haben.

Gündogan begann das Jahr 2021 mit einer wohlverdienten Auszeichnung als "Spieler des Monats" in der Premier League, und die gute Zeit ging mit dem Double aus Meisterschaft und Carabao Cup sowie dem Einzug ins CL-Finale weiter.

4. Leon Goretzka

Leon Goretzka ist ein überragender Allrounder
Leon Goretzka ist ein überragender Allrounder / 90min

Absolvierte Spiele: 34
Spielminuten: 2456
Tore: 6
Vorlagen: 6
Torschüsse: 77
Kreierte Chancen: 41
Pässe: 1499
Passgenauigkeit: 87,1%
Tacklings: 43

Nachdem er mit seiner Verwandlung zum Hulk auch internationale Anerkennung bekommen hat (und 2020 die Champions League gewonnen hat, aber das ist eigentlich nur eine Fußnote in dieser Geschichte), hat sich Goretzka nun voll und ganz als einer der besten Mittelfeldspieler der Welt etabliert.

Es gibt keine einzige Fähigkeit, die er oder sein kongenialer Partner Joshua Kimmich nicht beherrschen. Während Robert Lewandowski die Schlagzeilen mit seiner obszönen Anzahl an Toren beherrscht, ist es Goretzka zu verdanken, dass der FC Bayern auf einem soliden Fundament im Mittelfeld steht.

Wer weiß, was Goretzka unter Julian Nagelsmann, einem der vielversprechendsten Taktiker der Welt, noch alles erreichen kann? Vielleicht wird er ja ein Tim Wiese und tritt der WWE bei.

3. Toni Kroos

Toni Kroos gehört seit Jahren zur Weltklasse
Toni Kroos gehört seit Jahren zur Weltklasse / 90min

Absolvierte Spiele: 33
Spielminuten: 2604
Tore: 4
Vorlagen: 12
Torschüsse: 46
Kreierte Chancen: 71
Pässe: 2560
Passgenauigkeit: 93,7%
Tacklings: 47

Toni Kroos ist nun schon fast ein ganzes Jahrzehnt lang Weltklasse - und wird dies auch noch bis weit in die 2020er Jahre hinein sein.

Mit seinen 31 Jahren liefert Kroos immer noch Woche für Woche Top-Leistungen ab. Und die Fans können ihn jetzt auch wieder live in einem Palast wie dem Bernabeu sehen, der einem Künstler wie ihn angemessen ist.

2. Luka Modric

Old but gold - Luka Modric
Old but gold - Luka Modric / 90min

Absolvierte Spiele: 41
Spielminuten: 3279
Tore: 2
Vorlagen: 9
Torschüsse: 52
Kreierte Chancen: 58
Pässe: 2690
Passgenauigkeit: 88,4%
Tacklings: 38

Modric ist fünf Jahre älter als Kroos und wird von Carlo Ancelotti langsam in Watte gepackt, während seine Karriere sich dem Ende zuneigt. Aber wenn er spielt - und das ist immer noch häufig der Fall -, sieht er so jung aus wie eh und je.

Sein Ballon d'Or-Gewinn liegt nun schon einige Jahre zurück, doch das scheint Modric' Ehrgeiz nicht gebremst zu haben, denn Real Madrid ist auf dem besten Weg zu einem weiteren La-Liga-Titel.

Es war ein seltsam ruhiges Jahr für Los Blancos an der Trophäenfront. Aber nun stehen die guten Zeiten wieder vor der Tür, und Modric' Erfahrung ist in einer Madrider Mannschaft voller aufstrebender junger Spieler von zentraler Bedeutung.

1. Marco Verratti

Marco Verratti ist für uns der beste zentrale Mittelfeldspieler der Welt
Marco Verratti ist für uns der beste zentrale Mittelfeldspieler der Welt / 90min

Absolvierte Spiele: 26
Spielminuten: 1931
Tore: 0
Vorlagen: 5
Torschüsse: 7
Kreierte Chancen: 33
Pässe: 1910
Passgenauigkeit: 90,4%
Tacklings: 68

Wäre die Welt ein fairer und gerechter Ort, dann wäre der italienische Mittelfeldspieler auf dem diesjährigen Ballon d'Or-Podium Marco Verratti gewesen.

Leider ist das Leben so, wie es ist. Stattdessen muss er sich mit der Tatsache trösten, dass er der beste zentrale Mittelfeldspieler der Welt ist...unserer Meinung nach.

Jeder, der die EM 2020 auch nur halbwegs im Blick hatte, hätte gesagt, dass Verratti dort der beste Mittelfeldspieler ist, und dass der Erfolg mit Italien ihm endlich die Anerkennung einbringt, die er verdient.

Es gibt nur zwei Faktoren, die ihn davon abgehalten haben, einstimmig in die Liste der besten Mittelfeldspieler aller Zeiten aufgenommen zu werden: die Tatsache, dass er die meiste Zeit seiner Karriere in Frankreich gespielt hat - und seine Verletzungshistorie. Aber man wird kaum ein Spiel von Verratti finden, in dem er nicht zu den besten Spielern auf dem Platz gehört.

Auch interessant:

Die 5 besten Torhüter der Welt 2021

Die 5 besten Innenverteidiger der Welt 2021

Die 5 besten defensiven Mittelfeldspieler der Welt 2021

facebooktwitterreddit