Welcome to World Class

Welcome to World Class 2021 - Einleitung zur 90min-Reihe

Jan Kupitz
Welcome to World Class
Welcome to World Class / 90min
facebooktwitterreddit

Welcome to World Class!

Die zweite Auflage der #W2WC-Reihe von 90min beginnt in der kommenden Woche. Wenn du die letztjährige Ausgabe verpasst hast und wissen möchtest, worum es geht, dann nimm dir einen Moment Zeit für uns.

Wir führen diese Serie nun schon seit einigen Jahren informell durch, wenn auch eher als Gesprächsthema unter den Mitarbeitern von 90min und nicht als ernsthaftes Thema. Aber es hat uns zum Nachdenken gebracht: Was bedeutet Weltklasse im Fußball? Und wie kann man sie definieren? Kann man das überhaupt? Welche Spieler sind weltklasse? Welche Spieler sind es nicht?

Der Begriff "Weltklasse" wird häufig in den Mund genommen. Oft ohne nachzudenken oder in Bezug auf einen einzelnen Moment. Deshalb haben wir einige Grundregeln und ein System entwickelt, mit dem wir messen können, was einen Fußballer zur Weltklasse berechtigt - denn wir denken, dass dies ein interessanter Diskussionspunkt ist.

Außerdem lieben wir Ranglisten. Und dies ist eine Serie mit verdammt vielen Ranglisten.

Welcome to World Class: Wie es funktioniert

Nach unserer Auffassung ist ein Weltklasse-Fußballer einer der fünf besten Spieler der Welt auf seiner Position.

Und wir glauben, dass jeder Spitzenspieler auf eine von zehn Rollen auf dem Spielfeld passen kann...

  • Torhüter
  • Rechtsverteidiger
  • Innenverteidiger
  • Linksverteidiger
  • Defensives Mittelfeld
  • Zentrales Mittelfeld
  • Offensives Mittelfeld
  • Rechter Flügel
  • Linker Flügel
  • Mittelstürmer

Und es ist unsere Aufgabe, die Ranglisten zu veröffentlichen. Bleib uns also treu, denn wir werden dies von der kommenden Woche bis zum ersten Weihnachtsfeiertag tun.

Wir haben alle Namen aller Spieler, die uns einfallen, zusammengetragen, sie auf der Grundlage ihrer Spielzeit im vergangenen Jahr auf eine feste Position gesetzt und jeden Spieler anhand von zehn verschiedenen Kriterien bewertet, die unserer Meinung nach entscheidend sind, um zu beurteilen, ob ein Spieler Weltklasse ist oder nicht.

Die Metriken? Wie folgt.

  • Schlüsselstatistiken (nach Position)
  • Fitness, Verfügbarkeit und Auswirkungen bei einem Ausfall
  • Reputation
  • Natürliches Talent und Potenzial
  • Stärke der Liga und der Gegner
  • Trophäen und Auszeichnungen - im Team und persönlich
  • Form im letzten Jahr
  • Beständigkeit über drei Jahre
  • Kontinentale Erfolge
  • Entscheidende Momente

Jeder von uns betrachtete Spieler wurde von unserem weltweiten 90min-Team in jeder Kategorie mit zehn (bzw. 15 - im Falle der "Form des letzten Jahres") Punkten bewertet. Wir haben die Meinungen unserer Teams in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Lateinamerika und Asien eingeholt, die Zahlen ausgewertet und unsere Rangliste erstellt, die wir bis Weihnachten zwei Wochen lang jeden Werktag veröffentlichen werden.

Welcome to World Class 2021 startet auf der 90min-Website und den sozialen Kanälen in der kommenden Woche und wird in der Vorweihnachtszeit zwei Wochen lang jeden Wochentag laufen.

Den Abschluss bilden unsere Top 50 und die World XI am Samstag, den 25. Dezember.

Wir würden uns freuen, wenn du uns auf diesem Weg begleitest und uns deine Meinung sagst, wo immer du kannst. Rede mit deinen Freunden darüber, diskutier mit uns, teile uns deine Gedanken mit und vor allem... genieße es mit uns.

Welcome to World Class.

facebooktwitterreddit