Alle Spieler, die bei einer WM einen Hattrick erzielt haben

Jan Kupitz
Goncalo Ramos gelang ein Dreierpack bei der WM
Goncalo Ramos gelang ein Dreierpack bei der WM / Justin Setterfield/GettyImages
facebooktwitterreddit

Während Portugal am Dienstag im Achtelfinale der Weltmeisterschaft 2022 die Schweiz mit 6:1 abfertigte, markierte Gonçalo Ramos sein Revier mit einem Hattrick. Eine Leistung, die immer seltener wird und die er sich vor allem mit seinem Landsmann Cristiano Ronaldo teilt.

Übersicht: Alle Spieler, die in der WM-Historie einen Dreierpack erzielt haben

1. WM 1930

Guillermo Stabile (Argentinien): 6-3 gegen Mexiko
Bert Patenaude (USA): 3-0 gegen Paraguay
Pedro Cea (Uruguay): 6-1 gegen Jugoslawien


2. WM 1934

Angelo Schiavio (Italien): 7-1 gegen die USA
Edmund Conen (Deutschland): 5-2 gegen Belgien
Oldrich Nejedly (Tschechoslowakei): 3-1 gegen Deutschland


3. WM 1938

Leonidas (Brasilien): 6-5 gegen Polen
Ernest Wilimowski (Polen): 5-6 gegen Brasilien
Harry Andersson (Schweden): 8-0 gegen Kuba
Gustav Wetterström (Schweden): 8-0 gegen Kuba


4. WM 1950

Atilio Cremaschi (Chile): 5:2 gegen die USA
Oscar Miguez (Uruguay): 8-0 gegen Bolivien
Ademir (Brasilien, vierfacher Torschütze!): 7-1 gegen Schweden


5. WM 1954

Sandor Kocsis (Ungarn): 9-0 gegen Südkorea
Sandor Kocsis (Ungarn, vierfacher Torschütze!): 8-3 gegen die BRD
Burhan Sargin (Türkei): 7-0 gegen Südkorea
Max Morlock (BRD): 7-2 gegen die Türkei
Carlos Borges (Uruguay): 7-0 gegen Schottland
Erich Probst (Österreich): 5-0 gegen die Tschechoslowakei
Theodor Wagner (Österreich): 7-5 gegen die Schweiz
Josef Hügi (Schweiz): 5-7 gegen Österreich


6. WM 1958

Just Fontaine (Frankreich): 7-3 gegen Paraguay
Pelé (Brasilien): 5-2 gegen Frankreich
Just Fontaine (Frankreich, vierfacher Torschütze!): 6-3 gegen die BRD


7. WM 1962

Florian Albert (Ungarn): 6-1 gegen Bulgarien


8. WM 1966

Eusebio (Portugal, vierfacher Torschütze!): 5-3 gegen Südkorea
Geoffrey Hurst (England): 4-2 gegen die BRD


9. WM 1970

Gerd Müller (BRD): 3:1 gegen Peru


10. WM 1974

Dusan Bajevic (Jugoslawien): 9-0 gegen Zaire
Andrej Szarmach (Polen): 7-0 gegen Haiti


11. WM 1978

Robert Rensenbrink (Niederlande): 3-0 gegen Iran
Teofilo Cubillas (Peru): 4-1 gegen Iran


12. WM 1982

Karl-Heinz Rummenigge (BRD): 4-1 gegen Chile
Laszlo Kiss (Ungarn): 10-1 gegen El Salvador
Zbigniew Boniek (Polen): 3-0 gegen Belgien
Paolo Rossi (Italien): 3-2 gegen Brasilien


13. WM 1986

Preben Elkjaer Larsen (Dänemark): 6-1 gegen Uruguay
Gary Lineker (England): 3-0 gegen Polen
Igor Belanov (UdSSR): 3-4 gegen Belgien
Emilio Butragueno (Spanien, vierfacher Torschütze!): 5-1 gegen Dänemark


14. WM 1990

Michel (Spanien): 3-1 gegen Südkorea
Tomas Skuhravy (Tschechoslowakei): 4-1 gegen Costa Rica


15. WM 1994

Oleg Salenko (Russland, fünffacher Torschütze!): 6-1 gegen Kamerun
Gabriel Batistuta (Argentinien): 4-0 gegen Griechenland


16. WM 1998

Gabriel Batistuta (Argentinien): 5-0 gegen Jamaika


17. WM 2002

Pedro Pauleta (Portugal): 4-0 gegen Polen
Miroslav Klose (Deutschland): 8-0 gegen Saudi-Arabien


18. WM 2006

Kein Spieler mit einem Hattrick.


19. WM 2010

Gonzalo Higuain (Argentinien): 4-1 gegen Südkorea


20. WM 2014

Xherdan Shaqiri (Schweiz): 5-0 gegen Honduras
Thomas Müller (Deutschland): 4-0 gegen Portugal


21. WM 2018

Cristiano Ronaldo (Portugal): 3-3 gegen Spanien


22. WM 2022

Gonçalo Ramos (Portugal): 6-1 gegen die Schweiz

facebooktwitterreddit