Transfer

Zahlreiche Topklubs lauern: Youri Tielemans lehnt Vertragsangebot von Leicester ab

Simon Zimmermann
Youri Tielemans dürfte für viele Topklubs sehr interessant sein
Youri Tielemans dürfte für viele Topklubs sehr interessant sein / James Williamson - AMA/GettyImages
facebooktwitterreddit

Exklusiv - Youri Tielemans hat das jüngste Vertragsangebot von Leicester City abgelehnt und wägt weiter seine Optionen ab. Wie 90min erfuhr, drängt der 24-jährige Belgier zwar nicht sofort auf einen Abschied von den Foxes, zeigt aber keine Bereitschaft, seinen aktuellen Vertrag (bis 2023) zu verlängern.


Leicester bemüht sich seit geraumer Zeit intensiv darum, den zentralen Mittelfeldspieler zu einer Verlängerung zu bewegen. Bei den Foxes ist man sich des großen Interesses am 47-fachen belgischen Nationalspielers bewusst.

Nicht nur die Premier-League-Spitze ist heiß auf Tielemans

Die meisten großen Rivalen von Leicester aus der Premier League beobachten seine Situation. Manchester United, Chelsea und Liverpool sind an ihm interessiert, während Real Madrid, Atletico Madrid und Bayern München Tielemans ebenfalls im Blick haben.

Leicester hatte ursprünglich noch vor der Europameisterschaft im Sommer Gespräche über eine Vertragsverlängerung aufgenommen, aber Tielemans' Lager bestand darauf, dass sie bis danach warten müssten.

Jetzt hat Tielemans Leicester mitgeteilt, dass er derzeit keinen langfristigen Vertrag unterzeichnen möchte. Der Mittelfeldspieler kam 2019 von Monaco nach Leicester, zunächst auf Leihbasis, eine Saison später wurde er für 45 Millionen Euro Ablöse fest verpflichtet.

Tielemans fand in Leicester wieder in die Spur

Tielemans fühlt sich in den East Midlands sehr wohl und ist Leicester dankbar, dass sie seine Karriere nach seinen Schwierigkeiten in Monaco wieder in Schwung gebracht haben. Das Eigengewächs von RSC Anderlecht tauchte schon als Teenager auf der internationalen Bühne aus und galt lange als das größte Talent Belgiens. In Monaco kam er eineinhalb Jahre aber nicht sonderlich gut zurecht. Erst bei den Foxes blühte sein großes Talent wieder auf.

Dennoch hat er den Verantwortlichen mitgeteilt, dass er sich eine regelmäßige Teilnahme an der Champions League wünscht. Die Qualitäten für die Königsklasse bringt er als einer der besten Mittelfeldspieler der Premier League fraglos mit.

Leicester ist natürlich besorgt über die Situation, aber sie vertrauen darauf, dass Trainer Brendan Rodgers seine Magie wirken lässt und ihn zum Bleiben überredet. Vor dem Europa-League-Spiel gegen Spartak Moskau lobte Rodgers seinen belgischen Star in den höchsten Tönen, gab aber zu, dass er an der Vertragsfront wenig tun könne.

Brendan Rodgers, Youri Tielemans
Vertrauensverhältnis: Tielemans und Rodgers / Michael Regan/GettyImages

Rodgers schwärmt von Tielemans: "Einer der besten Mittelfeldspieler in Europa"

"Natürlich wird es Gespräche mit dem Verein über seinen Vertrag geben, aber ich werde weiter mit ihm arbeiten und ihm helfen, sich als Spieler zu verbessern. Das ist mein einziger Fokus", so Rodgers.

"Er ist ein herausragender Spieler, einer der besten Mittelfeldspieler in Europa. Er ist unverzichtbar für unser Spiel und es macht Spaß, mit ihm zu arbeiten - ein Superprofi. Es ist toll, einen jungen Spieler mit diesem Fokus zu sehen", überhäufte sein Trainer Tielemans mit Lob. Bei dessen Qualitäten ist es aber auch nur logisch, dass die Topklubs Europas den Belgier im Fokus haben. Ausgang: offen!

facebooktwitterreddit