Frauen-Champions-League

Vor über 20.000 Zuschauern: VfL-Frauen glauben gegen Barça an das Wunder

Daniel Holfelder
Eric Alonso/GettyImages
facebooktwitterreddit

Mit 1:5 kam der VfL Wolfsburg vor einer Woche im Camp Nou unter die Räder. Heute Abend (18 Uhr, live bei DAZN) steht das Rückspiel im Champions League-Halbfinale an. Über 20.000 Fans sollen den Wölfinnen dabei helfen, diesmal ein anderes Gesicht zu zeigen.


Bislang lag der Rekord der VfL-Frauen bei 12.464 Zuschauern, aufgestellt am 8. Juni 2014 gegen den FFC Frankfurt. Diese Bestmarke wird heute Abend fast um das Doppelte übertrumpft. Wie der Verein mitteilte, werden über 20.000 Anhänger in der Volkswagen-Arena erwartet.

Nicht nur deshalb will der VfL anders auftreten als bei der 1:5-Klatsche in Barcelona. Dass machten die Wölfinnen unter der Woche bereits mehr als deutlich. Alexandra Popp etwa stellte im VfL-Vereinsmagazin klar, dass man gegen Barça natürlich gewinnen wolle.

In dieselbe Kerbe schlugen Svenja Huth und Felicitas Rauch. Letztere glaubt sogar daran, dass man das Duell gegen den Titelverteidiger sogar noch komplett drehen könnte. "Vielleicht gelingt uns ja das Wunder“, wird die Linksverteidigerin in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung zitiert.

Wenn die Sensation tatsächlich gelingen soll, "wäre es natürlich von Vorteil, wenn wir ein frühes Tor erzielen", weiß auch Trainer Tommy Stroot. "Aber in erster Linie geht es um die Grundlagen. Wir wollen anders ins Spiel finden als vor einer Woche und vor allem Zugriff haben, was gegen Barca gar nicht so einfach ist. Da gilt es anzusetzen. Und dann wollen wir natürlich mehr und mehr ins Spiel reinfinden und dann auch Tore erzielen", so der 33-Jährige.

Verzichten muss der VfL weiter auf Lena Oberdorf und die schon länger verletzten Katarzyna Kiedrzynek, Lisa Weiß und Pia-Sophie Wolter. Zudem wird Rebecka Blomqvist fehlen, die sich nach ihrer Einwechslung im Hinspiel eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hat.


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alle News zum Frauenfußball bei 90min:

Alle Frauenfußball-News
Alle Champions League-News
Alle Wolfsburg-News

facebooktwitterreddit