90min
DFB-Team

Trotz früher WM-Quali: Darum wartet auf das DFB-Team in Katar eine schwere Gruppe

Simon Zimmermann
Das DFB-Team ist bei der WM-Auslosung wohl nicht gesetzt
Das DFB-Team ist bei der WM-Auslosung wohl nicht gesetzt / Markus Gilliar/GettyImages
facebooktwitterreddit

Das DFB-Team hat sich als erstes Team in Europa für die WM 2022 in Katar qualifiziert. Der deutschen Nationalmannschaft droht bei der Winter-Weltmeisterschaft dennoch eine schwere Gruppe.


Mit fünf Siegen in den ersten fünf Spielen als Bundestrainer hat Hansi Flick das DFB-Team souverän zur WM geführt. Mehr noch: Hoffnung, Selbstvertrauen und eine deutlich veränderte Spielweise wurden implementiert. Flick jedenfalls blickt zuversichtlich auf die kommende Weltmeisterschaft:

"Bis zur WM ist es ein weiter Weg. Aber mit dieser Mentalität ist einiges machbar. Ich bin da sehr zuversichtlich."

Hansi Flick

Deutschland ist bei der WM nicht gesetzt - Es drohen die dicken Brocken

Leon Goretzka will zwar weiterhin "kleine Brötchen" backen. Dennoch sollte unter Flick mit dieser Mannschaft in Katar einiges möglich sein. Zunächst gilt es jedoch die Gruppenphase zu überstehen. Bei der Auslosung ist der vierfache Weltmeister, Stand jetzt, trotz der frühzeitigen Qualifikation nicht gesetzt.

Heißt, es dürfte mindestens einen hochkarätigen Gegner schon in der Gruppe geben. Nach dpa-Infos plant die FIFA bei der Auslosung im April 2022 erneut die Weltrangliste als wichtigstes Kriterium heranzuziehen. Neben Gastgeber Katar wären damit die ersten Sieben der Weltrangliste in Lostopf eins. Das DFB-Team liegt aktuell nur auf Rang 14!

Diese acht Teams wären aktuell in WM-Lostopf eins gesetzt - DFB-Team müsste auf den Gastgeber hoffen

  • Belgien
  • Brasilien
  • England
  • Frankreich
  • Italien
  • Argentinien
  • Portugal
  • Katar (Gastgeber)

Werden - wie bei der WM 2018 - auch die weiteren Lostöpfe nach der Weltrangliste geordnet, wäre Deutschland gerade noch so in Topf zwei. Üblicherweise wird für die Lostopf-Einteilung die November-Ausgabe der Weltrangliste herangezogen. Da die WM 2022 aber erst im Winter steigt, könnte es dieses Mal auf die März-Rangliste hinauslaufen. Die WM wird vom 21. November bis zum 18. Dezember 2022 ausgespielt.

facebooktwitterreddit