90min
Transfer

William-Transfer zu Schalke vor dem Abschluss: "So schnell wie möglich einbauen"

Jan 24, 2021, 7:55 PM GMT+1
William wechselt zum FC Schalke
William wechselt zum FC Schalke | TF-Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Schalke 04 hat den gesuchten Rechtsverteidiger gefunden. Cheftrainer Christian Gross bestätigte im Rahmen des Bundesliga-Spiels gegen den FC Bayern, dass der Transfer von William vom VfL Wolfsburg vor dem Abschluss steht.

Für das Winter-Transferfenster hatte Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider klare Hausaufgaben: Qualitative Verstärkung für die Außenverteidigung und den Sturm. Mit Klaas-Jan Huntelaar, Sead Kolasinac und nun William ist ihm diese Aufgabe brillant gelungen.

William soll auf Schalke die Offensive beleben
William soll auf Schalke die Offensive beleben | TF-Images/Getty Images

Schalkes Cheftrainer Christian Gross bestätigte nach dem Bayern-Spiel bei Sky, dass William im Anflug auf Gelsenkirchen ist: Ich hoffe, dass es dem Verein gelingt, ihn definitiv zu verpflichten, dass er für uns spielberechtigt ist. Dann werden wir schauen, wie wer sich diese Woche integriert. Das Ziel ist es schon, dass wir ihn dann so schnell wie möglich einbauen."

Nach Informationen von Sport1 wechselt der Rechtsverteidiger auf Leihbasis bis Saisonende zu den Knappen, eine Anschlussvereinbarung oder Kaufoption soll es nicht geben.

Mit seinem Offensivdrang könnte William das Spiel von S04 spürbar beleben und den Knappen eine neue Dimension verleihen. Im November letzten Jahres kehrte William beim VfL Wolfsburg nach einem Kreuzbandriss zurück auf den Platz und soll nun auf Schalke Einsatzzeiten sammeln, um wieder zu alter Stärke zu finden.

facebooktwitterreddit