Bundesliga

Wie funktioniert der Auf- und Abstieg in der Bundesliga? Kompletter Guide zur Relegation

Jan Kupitz
Relegation
Relegation / AXEL HEIMKEN/GettyImages
facebooktwitterreddit

Im deutschen Profifußball wird der Ab- und Aufstieg in der Bundesliga und der 2. Liga auf einem anderen Weg ermittelt als in den restlichen europäischen Topligen. Wie funktioniert die Relegation?


Wie funktioniert die Bundesliga-Relegation?

Während es in den anderen Topligen am Saisonende drei sichere Absteiger gibt, gibt es in der Bundesliga nur zwei Mannschaften, die fix absteigen. Dementsprechend dürfen sich in der 2. Liga auch nur die ersten beiden Mannschaften über den sicheren Aufstieg ins Oberhaus freuen.

Um den letzten verbliebenen Platz duellieren sich der 16. der Bundesliga sowie der Drittplatzierte der 2. Liga in der Relegation, die zur Saison 2008/09 in Deutschland eingeführt wurde. Die beiden Kontrahenten spielen in Hin- und Rückspiel gegeneinander.


Zählt in der Bundesliga-Relegation die Auswärtstorregel?

Nein, in der Relegation zählt die Auswärtstorregel nicht. Nachdem die schon lange umstrittene Regel in den internationalen Vereinswettbewerben im Sommer 2021 abgeschafft wurde, findet sie auch in der Bundesliga keine Anwendung mehr.


Welches Team hat in der Relegation zuerst Heimspiel?

Das Heimrecht wird anhand des Spielplans geklärt. Das Team, das vor der Relegation mehr Pause hatte, spielt zunächst zuhause.

Auf die Bundesliga und die 2. Liga bezogen bedeutet dies, dass der Bundesliga-16. zunächst zuhause spielt und im Rückspiel zum Zweitligisten reisen muss, da die Bundesliga traditionell einen Tag früher endet als die 2. Liga.


Wann findet die Relegation 2022 statt?

Die Relegationsspiele werden wenige Tage nach dem letzten Spieltag der Saison ausgetragen. Das Hinspiel findet am Donnerstag, den 19. Mai statt, das Rückspiel am Montag, den 23. Mai.


Wo wird die Relegation übertragen?

Die Relegation wird von Sky und im Free-TV auf Sat1 übertragen.


Die Ergebnisse der Relegation seit 2009:

  • Der Bundesligist wird zuerst genannt
  • Das fett markierte Team hat sich durchgesetzt
  • Ergebnisse in Klammern zeigen Hin- und Rückspiel

  • 2008/09: Energie Cottbus 0-5 Nürnberg (0-3, 0-2)
  • 2009/10: Nürnberg 3-0 FC Augsburg (1-0, 2-0)
  • 2010/11: Gladbach 2-1 VfL Bochum (1-0, 1-1)
  • 2011/12: Hertha BSC 3-4 Fortuna Düsseldorf (1-2, 2-2)
  • 2012/13: TSG Hoffenheim 5-2 Kaiserslautern (3-1, 2-1)
  • 2013/14: HSV 1-1 Greuther Fürth (0-0, 1-1 - HSV dank Auswärtstorregel)
  • 2014/15: HSV 3-2 KSC (1-1, 2-1 n.V..)
  • 2015/16: Eintracht Frankfurt 2-1 Nürnberg (1-1, 1-0)
  • 2016/17: VfL Wolfsburg 2-0 Eintracht Braunschweig (1-0, 1-0)
  • 2017/18: VfL Wolfsburg 4-1 Holstein Kiel (3-1, 1-0)
  • 2018/19: VfB Stuttgart 2-2 Union Berlin (2-2, 0-0 - Union dank Auswärtstorregel)
  • 2019/20: SV Werder 2-2 FC Heidenheim (0-0, 2-2 - Werder dank Auswärtstorregel)
  • 2020/21: Köln 5-2 Holstein Kiel (0-1, 4-1)
facebooktwitterreddit