Werder Bremen

Fix: Werder leiht Weiser aus Leverkusen aus

Simon Zimmermann
Mitchell Weiser soll die rechte Werder-Seite verstärken
Mitchell Weiser soll die rechte Werder-Seite verstärken / Lars Baron/Getty Images
facebooktwitterreddit

Bei Bayer Leverkusen waren die Aussichten für Mitchell Weiser auf Spielzeit äußerst gering. Der 27-Jährige betonte zuletzt, dass ein Wechsel für alle Seiten wohl das Beste wäre. Mit Werder Bremen haben Weiser und die Werkself nun einen passenden Abnehmer gefunden.


Der U21-Europameister von 2017 wird für eine Saison an die Weder ausgeliehen. Zuvor war die Leihe von Gladbachs Jordan Beyer gescheitert, in Weiser bekommt der SVW nun einen gänzlich anderen Spielertypen. Der 27-Jährige hat seine Stärken vor allem in der Offensive und kann nicht nur als Rechtsverteidiger, sondern auch als Außenstürmer eingesetzt werden.

"Die Möglichkeit, Mitchell auszuleihen, hat sich kurzfristig ergeben. Er ist ein erfahrener Bundesligaspieler, der auf der Außenbahn sowohl in der Offensive als auch in der Defensive einsetzbar ist und uns schnell weiterhelfen kann", erläutert Frank Baumann auf der Homepage die Verpflichtung des Leverkuseners.

Weiser ergänzt: "Ich bin sehr froh, dass es kurz vor Ende der Transferperiode noch geklappt hat. Für mich ist Werder immer noch ein großer Name. Ich freue mich auf die Aufgabe und will hier so viel Spielzeit wie möglich haben. Mit Leo, Marvin und Marco kenne ich auch ein paar Jungs. Ich glaube, dass wir eine gute Mannschaft haben, die die Ziele des Vereins erreichen kann."

facebooktwitterreddit