Karlsruher SC

Darmstadt-Leihe aufgelöst: Benjamin Goller kehrt zum KSC zurück

Tal Lior
Jörg Halisch/GettyImages
facebooktwitterreddit

Benjamin Gollers Leihe beim SV Darmstadt 98 verläuft bislang nicht nach Plan, weshalb sich nun alle Parteien auf eine Kursrichtung geeinigt haben. Der 22-jährige Flügelspieler löst seinen Leihvertrag auf und kehrt bis zum Saisonende zum Karlsruher SC zurück.


"Benjamin Goller ist mit dem Wunsch auf uns zugekommen, zum Karlsruher SC zurückkehren zu wollen, für den er bereits in der vergangenen Saison aufgelaufen ist. Wie bedauern seine Entscheidung und hätten ihn gerne bis Sommer weiter in unserem Kader gehabt", erklärte Darmstadt-Kaderplaner Carsten Wehlmann. "Unter Berücksichtigung der Umstände, dass er bei uns lediglich leihweise unter Vertrag stand und das Gesamtpaket für eine Auflösung der Leihe auch für uns Sinn ergeben hat, haben wir aber seinem Wunsch entsprochen. Wir bedanken uns bei Benni für seinen Einsatz und wünschen ihm eine erfolgreiche Zeit in Karlsruhe."

Goller spielte bereits im vergangenen Jahr eine starke Leihsaison beim KSC und wollte nun in Darmstadt eine neue Herausforderung annehmen. Nach einer guten Anfangsphase wurde er jedoch in den letzten Monaten oft nicht einmal für den Kader berücksichtigt, weshalb er nun in Karlsruhe nach Spielpraxis suchen wird.

Sein Vertrag beim SV Werder Bremen läuft noch bis Ende 2023.

facebooktwitterreddit