Werder Bremen

Jiri Pavlenka verlängert bei Werder Bremen - erste Tendenzen bei Ole Werner und Mitchell Weiser

Oscar Nolte
Jiri Pavlenka verlängert in Bremen
Jiri Pavlenka verlängert in Bremen / Cathrin Mueller/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die guten Nachrichten beim SV Werder Bremen nehmen kein Ende. Nach dem geglückten Wiederaufstieg in die Bundesliga verlängerte am Dienstag Stammkeeper Jiri Pavlenka seinen Vertrag. Auch bei Cheftrainer Ole Werner und Leihspieler Mitchell Weiser gibt es Tendenzen für eine längere grün-weiße Zukunft


Lange sah es so aus, als würde Jiri Pavlenka seine Zelte beim SV Werder Bremen nach dem Bundesliga-Abstieg abbrechen. Das ist mittlerweile ein Jahr her - und Werder zurück im deutschen Oberhaus. Pavlenka ist immer noch da und wird es auch noch länger bleiben!

Am Dienstag gab der Verein offiziell die Vertragsverlängerung mit dem Tschechen bekannt. "Ich bin froh, dass meine Zukunft bei Werder liegt. Ich und meine Familie fühlen uns in Bremen und bei Werder zuhause, daher ist mir der Schritt sehr leicht gefallen. Ich freue mich riesig, dass wir den Aufstieg geschafft haben und will jetzt mit Werder die sportlichen Herausforderungen in der Bundesliga angehen", sagte der 30-Jährige.

Tendenz bei Werner und Weiser: Es bleibt Grün und Weiß!

Die Tendenz für eine langfristige Werder-Zukunft zeigt sich auch bei Erfolgscoach Ole Werner und dem überzeugenden Leihspieler Mitchell Weiser.

Werners Vertrag, der aktuell bis 2023 datiert ist, würde sich laut dem kicker beim Bundesliga-Klassenerhalt automatisch verlängern. In dieser Konstellation wollen die Verantwortlichen und Werner auch zunächst in die neue Saison gehen, auch wenn das Gehalt des Cheftrainers an die neue Liga angepasst wird.

Auch Mitchell Weiser dürfte in der neuen Saison weiterhin dabei sein. Die Leihgabe von Bayer Leverkusen überzeugte auf ganzer Linie und war am Dienstag nicht unter den drei Werder-Profis, die der Verein offiziell verabschiedete (Luca Plogmann / Vertrag läuft aus, Lars-Lukas Mai, Roger Assale / jeweils Rückkehr nach Leihen). Das deutet zumindest darauf hin, dass Werder aktuell mit Leverkusen über eine feste Verpflichtung Weisers verhandelt.


Alles zu Werder bei 90min:

facebooktwitterreddit