Bayern München

Welche Trikotnummer bekommt Sadio Mane beim FC Bayern?

Jan Kupitz
Die 2025 wird nicht Manes Trikotnummer
Die 2025 wird nicht Manes Trikotnummer / Johannes Simon/GettyImages
facebooktwitterreddit

Sadio Mane wurde am Mittwoch vom FC Bayern offiziell vorgestellt - doch unklar ist noch, welche Rückennummer der neue Superstar in München bekommen wird. Es gibt mehrere Möglichkeiten.


Auf der Pressekonferenz wurde Sadio Mane natürlich auch gefragt, welche Trikotnummer er künftig beim FC Bayern haben wird. Der Senegalese antwortete, dass man darüber noch nicht gesprochen habe. "Es gibt viele schöne Zahlen, ich werde mich entscheiden, wenn die Zeit gekommen ist. Im Moment ist das für mich nicht wirklich wichtig", ließ der 30-Jährige verlauten.

Beim FC Liverpool hatte Mane zunächst die 19 getragen, ehe er nach dem Wechsel von Philippe Coutinho 2018 die ruhmreiche 10 übernommen hatte. Beide Nummern sind beim FC Bayern jedoch an Alphonso Davies bzw. Leroy Sané vergeben und fallen somit (sehr wahrscheinlich) raus.

Dass Mane sich bislang noch für keine Trikotnummer entschieden hat, hängt womöglich auch mit der Zukunft von Serge Gnabry und Robert Lewandowski zusammen. Sollte einer der beiden Akteure den FC Bayern in diesem Sommer verlassen, würde die 7 bzw. 9 frei werden - nicht unwahrscheinlich, dass Mane in diesem Fall zugreifen würde.

Andere Nummern, die gemeinhin "angesagt" sind und beim Rekordmeister derzeit verfügbar wären, sind die 17 oder 22.

Oder Mane besinnt sich seiner Anfänge und übernimmt eine Trikotnummer, die er zu Beginn seiner Karriere getragen hat: Beim FC Metz war das die 33, bei RB Salzburg die 40, die Malik Tillman (der ohnehin wechseln könnte) sicherlich ohne zu zögern abtreten würde.


Alles zum FC Bayern bei 90min:

Alle Bayern-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit