Transfer

Villarreal-Shootingstar Yeremy Pino weckt Interesse von Liverpool & Arsenal

Simon Zimmermann
Yeremy Pino gilt als großes Außenstürmer-Talent
Yeremy Pino gilt als großes Außenstürmer-Talent / BSR Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Yeremy Pino hat das Interesse der Reds und der Gunners geweckt. Kein Wunder: Der erst 19-jährige Außenstürmer gilt als großes Talent und ist bereits spanischer A-Nationalspieler.


Mit erst 19 Jahren hat Yeremy Pino beim FC Villarreal einen steilen Aufstieg hinter sich. 2019 wechselte er innerhalb von Villarreal von der U19 von CD Roda zum Gelben U-Boot. Seither hat er sich zu einem der größten Stürmer-Talente Spaniens entwickelt.

Mittlerweile hat der Außenstürmer bereits vier A-Länderspiele auf dem Buckel, sein Marktwert wird auf 40 Millionen Euro geschätzt. Logisch, dass am nur 1,72 Meter großen Youngster bereits einige Topklubs interessiert sind.

Wie die Marca berichtet sollen allen voran der FC Liverpool und der FC Arsenal an einem Transfer basteln. Da Pinos Vertrag in Villarreal noch bis 2027 gültig ist, wäre der 19-Jährige aber nicht billig. Mindestens 50 Millionen Euro Ablöse müssten es laut Marca sein.

Mit Blick auf das große Talent des Edeltechnikers und des enormen Entwicklungspotenzials, das noch in Pino stecken dürfte, wäre das gemessen an der heutigen Marktsituation allerdings kein all zu utopischer Preis.

Offen ist noch, ob Pino selbst den Schritt in die Premier League schon gehen möchte. Villarreal-Coach Unai Emery hatte ihn bislang behutsam aufgebaut. Für Pinos Entwicklung wäre es vermutlich am besten, sollte er in der neuen Saison als absoluter Stammspieler die nächsten Schritte gehen können.

In der vergangenen Spielzeit legte er in 40 Pflichtspieleinsätzen (13 davon als Joker) sieben Tore und vier Vorlagen auf.


Alles zu Transfers & Gerüchten bei 90min

facebooktwitterreddit