Champions League

Villarreal - Die verrückte Taktik der Bayern-Bezwinger

Johann Nicol Werther
Mit 1:0 bezwingt der spanische Traditionsclub die Bayern im Viertelfinal Hinspiel der UEFA Champions-League
Mit 1:0 bezwingt der spanische Traditionsclub die Bayern im Viertelfinal Hinspiel der UEFA Champions-League / Anadolu Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Am letzten Mittwoch bezwang Villarreal den Rekordmeister und haushohen Favoriten FC Bayern durch ein frühes Tor von Danjuma in der 8. Minute. Der Überraschungssieg der Spanier spricht auch für deren Taktik "Alles auf Europa".


Am Dienstag steigt in der Allianz Arena das Rückspiel zwischen Bayern München und Villarreal. Doch die Saison der Spanier passt kaum zu den Leistungen auf europäischer Ebene. Mit Platz 7 in der Liga und dem frühen Aus in der Copa Del Rey steht ein krasser Gegensatz dazu im Raum. Doch anstatt sich auf den Kampf um die Europa und Conference League zu konzentrieren, schonte Trainer Unai Emery seine Start-Elf im Liga Duell mit Bilbao. Ergebnis war ein mageres 1:1.

Unai Emery
Unai Emery setzt alles auf die Champions League / Quality Sport Images/GettyImages

Das Motto heißt also "Alles auf Europa". Der letztjährige Europa League-Sieger hatte sich auch während der vorherigen Saison auch nur auf Platz 7 gehalten und seine Prioritäten auf den internationalen Wettbewerb gelegt. Der Erfolg gibt dem Trainerteam freilich recht, doch die Champions League ist gerade dieses Jahr ein hoch kompetitives Umfeld. Allerdings haben die Spanier auch schon dieses Jahr wieder beweisen können, dass man beinahe unmögliche Aufgaben meistern kann.

Villarreal CF UEFA Europa League Final Victory Parade
Darf Villareal bald wieder feiern? Die Party nach dem Euro League Erfolg macht Lust auf mehr / Manuel Queimadelos Alonso/GettyImages

In der Gruppenphase setzte man sich als zweiter vor Atalanta Bergamo, hinter Manchester United durch. Als nächstes wartete Juventus Turin im Achtelfinale auf die Spanier. Nach einem mageren 1:1 im Hinspiel im heimischen Stadion folgte ein spektakulärer 3:0-Erfolg in Turin. Auch der kürzliche Sieg über die Münchener macht Hoffnung, auch wenn die Wahrscheinlichkeit für das Rückspiel wieder einmal gegen Villarreal spricht. Zu unterschätzen ist der letztjährige Euro League-Sieger in keinem Fall - vor allem nicht für die ambitionierten Bayern.

facebooktwitterreddit