SC Freiburg

"Vielleicht bin ich sehbehindert": Freiburg-Coach Streich kritisiert VAR

Daniel Holfelder
Christian Streich
Christian Streich / Christian Kaspar-Bartke/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Niederlage sei verdient, gab Christian Streich nach dem 1:4 gegen Union Berlin unumwunden zu. Trotzdem ärgerte sich der Freiburger Trainer über eine Schiedsrichterentscheidung und nahm vor allem den VAR in die Pflicht.


Beim Stand von 1:0 für Union erzielten die Breisgauer in Person von Lucas Höler den vermeintlichen Ausgleich, der kurz darauf jedoch wieder einkassiert wurde. Videoschiedsrichter Markus Schmidt hatte ein Handspiel des Freiburger Stürmers erkannt, Felix Brych folgte dem Urteil seines Kollegen.

Eine knifflige Szene, bei der die Meinungen auseinandergingen. Während Schmidt wohl einen Kontakt mit dem Oberarm wahrnahm, plädierten die Freiburger eher auf einen regelkonformen Einsatz mit der Schulter.

So sah es zumindest Christian Streich, der auf der Pressekonferenz nach dem Spiel insistierte (via kicker): "Das ist keine Hand." Er habe sich die Szene zweimal im TV angesehen. Als "vollständig rätselhaft" empfinde er die Entscheidung, das Tor abzuerkennen und tippte sich an die Schulter.

Besonders ärgerte den Kult-Coach, dass VAR Schmidt seinen Chef Felix Brych nicht anwies, die "wahrscheinlich spielentscheidende Szene" am Monitor selbst zu überprüfen: "Dass er dann nicht mal sagt, der Herr Brych soll sich das nochmal anschauen... Die haben später 2:0 und 3:0 geführt in diesem Spiel. Deshalb brauchen wir das 1:1 und er nimmt's uns weg. Vielleicht bin ich sehbehindert, aber dieses Tor wegzunehmen - ist Wahnsinn."

Unabhängig von seiner Schiedsrichterkritik gab der 56-Jährige aber zu, dass seine Mannschaft verdient verloren habe. Trotzdem haben die Freiburger am letzten Spieltag noch die Chance, die Champions League zu erreichen. Mit einem Sieg gegen Leverkusen und Schützenhilfe aus Leipzig könnte der SC die ohnehin schon sensationelle Saison auf Rang vier beenden.


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alle News zur Bundesliga bei 90min:

Alle Freiburg-News
Alle Union Berlin-News
Alle Bundesliga-News
Alle Champions League-News

facebooktwitterreddit