VfB Stuttgart

Perfekt: VfB Stuttgart verleiht Ömer Beyaz nach Magdeburg

Jan Kupitz
Ömer Beyaz
Ömer Beyaz / Sebastian Frej/MB Media/GettyImages
facebooktwitterreddit

Done deal: Ömer Beyaz geht in der kommenden Saison für den 1. FC Magdeburg auf Torejagd.


Nach seiner Ankunft beim VfB Stuttgart hatte Beyaz es in der vergangenen Saison schwer gehabt, im Team von Pellegrino Matarazzo auf ausreichend Spielminuten zu kommen. Lediglich vier Einsätze in der Bundesliga sowie einer im DFB-Pokal standen für den jungen Spielmacher zu Buche.

Um das zu ändern und dem 18-Jährigen Spielpraxis zu verschaffen, einigten sich die Stuttgarter mit dem 1. FC Magdeburg auf ein einjähriges Leihgeschäft. Beyaz ist nach Tibidi, Sankoh und Massimo bereits der vierte Youngster, den der VfB in diesem Sommer verleiht. Eine Kaufoption wurde laut Bild-Angaben beim türkischen U-Nationalspieler nicht vereinbart.

"Ömer zählt zu den Spielern in unserem Kader, denen wir durch eine Leihe die Möglichkeit geben wollen, Spielpraxis zu sammeln. Der Wechsel zum 1. FC Magdeburg ist eine sehr gute Lösung, wir sind davon überzeugt, dass sowohl Ömer als auch der 1. FC Magdeburg von diesem Transfer profitieren werden", sagte Sven Mislintat über den Wechsel.


Alles zum VfB Stuttgart bei 90min:

Alle VfB-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit