VfB Stuttgart

VfB Stuttgart - FC Barcelona: Alle Infos zum Testspiel-Kracher der Schwaben

Philipp Geiger
Freut sich auf das Heimspiel gegen Barcelona: Pellegrino Matarazzo
Freut sich auf das Heimspiel gegen Barcelona: Pellegrino Matarazzo / Thomas F. Starke/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der VfB Stuttgart hat in der Vorbereitung bereits einige Testspiele, unter anderem gegen den FC Liverpool, absolviert. Im letzten Test vor dem Saisonstart wartet auf die Schwaben mit dem FC Barcelona ein weiteres europäisches Schwergewicht. Nicht nur Cheftrainer Pellegrino Matarazzo blickt dem Duell mit den Katalanen voller Vorfreude entgegen.

Infos zu VfB Stuttgart gegen FC Barcelona

Datum: 31.07.2021
Anpfiff: 18 Uhr
Spielort: Mercedes-Benz-Arena (Stuttgart)
TV: Servus TV
Live-Stream: servustv.com

Die Schwaben haben bislang kein Vorbereitungsspiel verloren. Siege gab es gegen den FSV Hollenbach (10:1), St. Gallen (3:0), Wacker Innsbruck (1:0) und zuletzt gegen Arminia Bielefeld (5:2) zu bejubeln. Die Partien gegen den SV Darmstadt 98 und den FC Liverpool endeten jeweils mit einem 1:1-Unentschieden. Bleibt der VfB auch bei der Generalprobe gegen Barça ungeschlagen, wäre dies der nächste große Achtungserfolg.

"Wir freuen uns auf einen Gegner mit sehr viel fußballerischer Qualität und wir freuen uns darauf, vor 25.000 Zuschauern in der Mercedes-Benz-Arena zu spielen", sagte Matarazzo. "Eine so große Kulisse hatten wir bekanntlich schon lange nicht mehr." Mit seiner Mannschaft will der Übungsleiter auch gegen Barcelona "die Inhalte umsetzen, an denen wir in den vergangenen Wochen gearbeitet haben", so der 43-Jährige.

Pflichtspielauftakt des VfB Stuttgart

DFB-Pokal (1. Runde): BFC Dynamo - VfB Stuttgart
Datum: 07.08.2021
Anpfiff: 15:30 Uhr

facebooktwitterreddit