Transfer

Verlängerung oder Wechsel? Sobottka bei Werder & Schalke im Gespräch

Jan Kupitz
Marcel Sobottka
Marcel Sobottka / Getty Images/Frederic Scheidemann
facebooktwitterreddit

Marcel Sobottka steht vor der Qual der Wahl: Verlängert er seinen Vertrag bei der Fortuna oder wagt er im Sommer ein neues Abenteuer?


Nachdem er in der Jugend des FC Schalke ausgebildet worden war, ging Marcel Sobottka im Sommer 2015 zu Fortuna Düsseldorf. Dort machte er seine ersten Profischritte, etablierte sich nach und nach im Mittelfeld und ist mittlerweile nicht mehr aus der Stammformation der Rheinländer wegzudenken.

Doch im Sommer könnte der Vize-Kapitän noch einmal ein neues Abenteuer suchen. Zwar befindet sich der 28-Jährige laut Sky-Angaben mit F95 in Gesprächen, seinen auslaufenden Vertrag zu verlängern - doch das Interesse anderer namhafter Klubs gilt als verbrieft. Namentlich werden der SV Werder und sein Ex-Klub Schalke 04 genannt.

Bei beiden Vereine gäbe es jedoch einen Haken: Während die Grün-Weißen mit Ilia Gruev, Nicolai Rapp und Christian Groß bereits drei nominelle Sechser in ihrem Kader haben, würde Schalke eine Verpflichtung von Sobottka wohl nur beim Verpassen des Aufstiegs in Betracht ziehen. Für die erste Liga, die in greifbarer Nähe ist, bevorzugt S04 offenbar andere Kandidaten.


Alle Transfer-News bei 90min:

Alle Werder-News
Alle Schalke-News
Alle Fortuna-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit