90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Verlängerung endlich fix: Kamada unterschreibt neuen Vertrag

Daichi Kamada
Daichi Kamada unterschreibt einen neuen Vertrag bei der Eintracht | DeFodi Images/Getty Images

Wichtige Personalmeldung aus dem Lager von Eintracht Frankfurt: Daichi Kamada hat seinen Vertrag endlich verlängert!

Es waren lange und zähe Verhandlungen, die Fredi Bobic und Bruno Hübner in den vergangenen Monaten mit den Agenten von Kamada führen mussten. Doch am Ende wird die Hartnäckigkeit belohnt: Der Japaner, der speziell in der Rückrunde der vergangenen Saison zu den besten Akteuren der Hütter-Elf zählte, hat bei der SGE ein neues Arbeitspapier bis 2023 unterzeichnet.

"Ich fühle mich in Europa und speziell in Frankfurt sehr wohl. In der vergangenen Saison konnte ich meine Stärken sehr gut ins Team einbringen und ich möchte hier die nächsten Schritte machen. Der Klub hat sich sehr um mich bemüht und mir das Gefühl gegeben, mich unbedingt behalten zu wollen", erläutert der japanische Spielmacher. "Das möchte ich natürlich mit guten Leistungen zurückzahlen und mich weiterentwickeln."

"Daichi Kamada ist das beste Beispiel dafür, dass wir junge Spieler entwickeln und fördern können", frohlockt Fredi Bobic, der sich zudem sicher ist, "dass er auch in den kommenden Jahren eine noch wichtigere Rolle im Team einnehmen kann".