Eintracht Frankfurt

Als Vereins-Präsident: Neuer Fußball-Job für Martin Hinteregger

Yannik Möller
Martin Hinteregger
Martin Hinteregger / Soccrates Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Seit seinem Karriereende als professioneller Fußballer ist es ruhig um Martin Hinteregger geworden. Nun hat er als Vereins-Präsident jedoch einen neuen Job im Geschäft angetreten.


"Raus aus dem Abseits" - der Frauenfußball-Podcast von 90min.
Die Bundesliga startet in die neue Saison und wir liefern die große Vorschau. Unbedingt reinhören.


Etwa drei Monate ist es inzwischen her, dass Martin Hinteregger und Eintracht Frankfurt getrennte Wege gegangen sind. Zum damaligen Zeitpunkt machte der Verteidiger den radikalen Schritt, seine Profi-Karriere bereits im Alter von 29 Jahren zu beenden. Seitdem ist er als Spieler nur noch auf Amateur-Ebene aktiv.

"Ein Tag, der Geschichte schreibt": Hinteregger wird Klub-Präsident in Österreich

Nun jedoch tritt er auch einen Posten im Fußball-Geschäft abseits des Platzes an: Hinteregger agiert ab sofort als Vereins-Präsident.

Diese Funktion hat er beim österreichischen Drittligisten SC Wiener Viktoria angetreten. Der Verein schrieb auf der eigenen Facebook-Seite: "Heute dürfen wir euch offiziell den neuen Präsidenten von SC Wiener Viktoria vorstellen. [...] Wir freuen uns mit diesem Team den nächsten Schritt in Richtung Professionalisierung zu gehen."

Der Verein titelte angesichts der Ankündigung: "Ein Tag, der Geschichte schreibt." Hinteregger werde den Klub "nach innen und außen repräsentieren".

🔴⚪️Habemus Präsi 🔴⚪️ Ein Tag der Geschichte schreibt 😎 Heute dürfen wir euch offiziell den neuen Präsidenten von SC...

Posted by SC Wiener Viktoria on Thursday, September 15, 2022

Alles zur SGE bei 90min:

facebooktwitterreddit