90min
International

Van Gaal in Hochform: Bondscoach rügt Journalisten und lobt Tuchel!

Christian Gaul
Louis van Gaal wurde mal wieder deutlich
Louis van Gaal wurde mal wieder deutlich / BSR Agency/Getty Images
facebooktwitterreddit

Louis van Gaal widersprach vehement einem Reporter, der auf eine defensive Ausrichtung der holländischen Nationalmannschaft hinwies - der Bondscoach explodierte.


Der 70-jährige Trainer Louis van Gaal ist seit wenigen Wochen zum dritten Mal in seiner Karriere für die holländische Landesauswahl verantwortlich. Von seinem allbekannten Biss hat er jedoch bis heute nichts verloren, wie ein Disput mit einem Journalisten nun belegt.

Tuchel macht es vor: "Ich ziehe meinen Hut!"

Auf der Pressekonferenz vor der Partie der Holländer in der WM-Qualifikation gegen die Türkei wurde van Gaal von einem Medienvertreter gefragt, warum er ein Fan von defensiven Grundordnungen sei. Als Beispiel nannte der Journalist das vom FC Chelsea praktizierte 3-5-2. Da platzte es aus van Gaal heraus.

"Ist das deiner Meinung nach defensiver Fußball?" - auf diese Frage des Bondscoaches antwortete der Journalist leider mit "ja"...

Somit musste sich Unglücksrabe Valentijn Driessen in der Folge eine kleine Lehrstunde anhören.

"Ist es nicht, Valentijn. Es tut mir leid, dir das so sagen zu müssen, aber du verstehst das nicht. Du bist ein Journalist, der hier seine Sichtweise preisgeben will. Doch du hast gar keine Sichtweise auf den Fußball. Du hast eine Sichtweise auf die Zeitungen. Das ist klasse und du bekommst eine hohe Aufmerksamkeit. Aber auch im 5-3-2 oder 5-2-3 kann man attraktiven Offensiv-Fußball spielen lassen. Chelsea hat das immer wieder gezeigt, sogar mit verschiedenen Spielern - ich ziehe dafür meinen Hut vor Thomas Tuchel, der das Team mitten in der Saison übernommen hatte", wies van Gaal den Pressevertreter zurecht.

Nicht nur kann man den Ausführungen des ehemaligen "Feierbiests" inhaltlich wenig entgegensetzen. Vielmehr beweist van Gaal, dass er nichts von seiner charismatischen Art, die ihn auch schon als Trainer des FC Bayern auszeichnete, verloren hat.

facebooktwitterreddit