Van Bommel wird neuer Trainer bei Royal Antwerpen

Christian Naß
Mark van Bommel
Mark van Bommel / Stuart Franklin/GettyImages
facebooktwitterreddit

Mark van Bommel wird neuer Chefcoach bei Royal Antwerpen FC. Der 45-Jährige unterschrieb heute einen Vertrag für zwei Jahre bei dem Tabellenvierten der Jupiler Pro League.


Van Bommel war zuletzt als Trainer beim VfL Wolfsburg tätig. Nach insgesamt acht sieglosen Spielen in Folge wurde der Holländer bereits nach dem neunten Spieltag freigestellt.

Zuvor war der Vize-Weltmeister von 2010 in seiner Funktion als Trainer bei der PSV Eindhoven deutlich erfolgreicher. Von insgesamt 75 Spielen konnte er 44 gewinnen. Nur 17 Spiele gingen verloren, bei lediglich 14 Remis. Der Punkteschnitt von 1,95 konnte sich sehen lassen.

Auf ähnliche Ergebnisse hoffen die Belgier von The Great Old ebenfalls. Der frühere Europapokal-Finalist aus Antwerpen hat große Ambitionen. Dank seines vermögenden Präsidenten kann der Klub aus dem Vollen schöpfen. Bei den Belgiern wird van Bommel auf den Ex-Werder-Profi Johannes Eggestein treffen.


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alle News zum VfL Wolfsburg bei 90min:

Alle News zur Bundesliga
Alle Wolfsburg-News
Alle Bayern-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit