Transfer

Fix: Union holt Grill aus Leverkusen

Jan Kupitz
Lennart Grill
Lennart Grill / Jam Media/GettyImages
facebooktwitterreddit

Union Berlin hat den Nachfolger von Andreas Luthe (wechselt zum 1. FC Kaiserslautern) gefunden: Lennart Grill kommt von Bayer 04 Leverkusen an die Alte Försterei.


Der 23-jährige Torhüter wird zunächst von der Werkself für eine Saison ausgeliehen. Wie der kicker berichtet, besitzt Union für den kommenden Sommer dann eine Kaufoption, um Grill fest zu verpflichten - im Gegenzug wird Bayer 04 aber auch eine Rückkaufoption zugesichert, die es der Werkself ermöglicht, Grill in der Zukunft zurückzukaufen, sofern Interesse und Bedarf bestehen.

"Lennart hat unser Torhüter-Team in der vergangenen Saison nach seiner Rückkehr von Brann Bergen hervorragend ergänzt. Die Auslandserfahrung in Norwegen hat ihn weitergebracht. In Berlin kann er nun auf erheblich höherem Niveau ambitioniertere Ziele in Angriff nehmen", erläuterte Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes.

Bei den Eisernen dürfte Grill in der kommenden Saison als Nummer zwei hinter Frederik Rönnow, der im Saisonendspurt Luthe als Stammkeeper abgelöst hatte, eingeplant sein.

"Lennart ist ein sehr interessanter junger Torhüter, der über großes Potenzial verfügt. Er wird eine wichtige Rolle im Kader einnehmen und unser Team in der kommenden Bundesligasaison stärker machen", freute sich Oliver Ruhnert, Unions Geschäftsführer, über den Neuankömmling.

Grill sagte: "Ich freue mich sehr auf den Wechsel nach Berlin. Für mich bedeutet er nicht nur, bei einem besonderen Verein zu spielen. Es geht auch darum, mich stetig zu verbessern, mich schnell in die Mannschaft zu integrieren und meinen Teil für eine erfolgreiche Saison beizutragen."


Alle News zu Union Berlin bei 90min:

Alle Union-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News
Alle Leverkusen-News

facebooktwitterreddit