International

"Real eine Nummer zu groß" - Die Pressestimmen zur Eintracht-Pleite im Supercup

Daniel Holfelder
Die Eintracht verlor im Supercup mit 0:2 gegen Real Madrid
Die Eintracht verlor im Supercup mit 0:2 gegen Real Madrid / Chris Brunskill/Fantasista/GettyImages
facebooktwitterreddit

Eintracht Frankfurt hat die Sensation verpasst und musste sich im europäischen Supercup Real Madrid mit 0:2 geschlagen geben. Die Adlerträger zeigten sich im Vergleich zum 1:6 beim Bundesligaauftakt gegen die Bayern stark verbessert, gegen die Klasse der Königlichen wussten Kevin Trapp und Co. allerdings nichts auszurichten. Darin war sich auch die Presse einig.


Pressestimmen aus Deutschland

Bild: "85 Tage nach dem Triumph in der Europa League (6:5 n.E.) geht der Uefa-Supercup gegen Real Madrid in Helsinki mit 0:2 verloren. Nach der 1:6-Klatsche zum Liga-Auftakt gegen Bayern sorgt ausgerechnet der Ex-Münchner David Alaba (30) für den Eintracht-K.o.!"

Kicker: "Am Ende war Real Madrid für Eintracht Frankfurt im Supercup eine Nummer zu groß. Die SGE legte zwar einen leidenschaftlichen Auftritt in Helsinki hin, musste aber nach rund einer halben Stunde die Klasse der Königlichen anerkennen."

FAZ: "Der Champions-League-Sieger ist zu stark für den Gewinner der Europa League: Real Madrid holt in Helsinki den Supercup. Die Eintracht zeigt sich nach dem Debakel gegen den FC Bayern aber verbessert."

Frankfurter Rundschau: "Eintracht verliert gegen Real Madrid: Die Krönung fällt aus. Eintracht Frankfurt ist im Finale des Supercups chancenlos und muss sich Real Madrid mit 0:2 geschlagen geben."

n-tv: "Der Champions-League-Sieger ist zu stark für Eintracht Frankfurt. Gegen Real Madrid bemüht sich der Europa-League-Champion, unterliegt im UEFA-Supercup aber verdient. Um in der europäischen Königsklasse zu bestehen, muss der Bundesligist die richtigen Schlüsse aus diesem Abend ziehen."

Eurosport: "Real Madrid holt Supercup - Mutige Eintracht verpasst Sensation. Champions-League-Sieger Real Madrid hat sich den UEFA Supercup gesichert. Im Duell mit Europa-League-Gewinner Eintracht Frankfurt behielten die Königlichen am Mittwoch mit 2:0 die Oberhand. Dabei wusste die SGE im Vergleich zum Debakel gegen die Bayern (1:6) zu überzeugen, Toni Kroos glänzte - und trug dazu bei, dass die Madrilenen ihrem Ruf einmal mehr gerecht wurden."

Sport1: "Eintracht Frankfurt unterliegt Real Madrid im Europäischen Supercup. Dem Team von Oliver Glasner werden die Grenzen aufgezeigt."

Welt: "Eintracht Frankfurt verpasst den Coup – Real Madrid feiert nächsten Titel. Champions-League-Sieger Real Madrid hat den Uefa Supercup gegen Frankfurt gewonnen. Die Eintracht vergab zu Beginn einige gute Torchancen. Danach übernahmen die cleveren Spanier immer mehr die Kontrolle und siegten verdient."

Spiegel: "Alaba und Benzema schießen Real Madrid zum Sieg gegen Frankfurt. Abgezockt, cool, dominant: Champions-League-Sieger Real Madrid zeigte beim 2:0 im Supercup gegen Eintracht Frankfurt seine Klasse. Der Europa-League-Gewinner spielte anfangs stark mit, war am Ende aber chancenlos."

Pressestimmen aus Spanien

El Mundo: "Real Madrid lebt eine himmlische Routine, gegen die kein Rivale Abhilfe findet. Der amtierende Meister der Champions League setzte seinen Weg in Helsinki mit seinem fünften europäischen Supercup gegen eine Eintracht (2:0) fort, die ähnliche Qualen erlebte wie andere Opfer."

El País: "Real, von Courtois bis Vinicius, setzt sich fest und nüchtern gegen die Eintracht durch und gewinnt den fünften europäischen Supercup, den 98. offiziellen Titel."

Marca: "Real Madrid ist immer noch der König von Europa. In Autoritätsausübung holte er den Superpokal, der als selbstverständlich galt, aber auf dem Platz gewonnen werden musste."

Internationale Pressestimmen

Krone Österreich): "Alaba-Tor bei Supercup-Sieg von abgezocktem Real"

The Guardian (England): "Alaba und Benzema besiegeln Supercup-Erfolg"

Gazzetta dello Sport (Italien): "Der Supercup gehört Real: Ancelotti feiert mit Alaba und Benzema"

L'Equipe (Frankreich):"Die guten Gewohnheiten - Benzema zweitbester Torschütze von Real"


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alles zur Eintracht bei 90min:

Alle Eintracht-News
Alle Bundesliga-News
Alle News zu Real Madrid

facebooktwitterreddit