90min
DFB-Team

U21-EM: Das ist der Kader der deutschen Auswahl

Jan Kupitz
Mar 15, 2021, 12:11 PM GMT+1
Stefan Kuntz hat seinen Kader für die U21-EM berufen
Stefan Kuntz hat seinen Kader für die U21-EM berufen / Martin Rose/Getty Images
facebooktwitterreddit

Stefan Kuntz hat den Kader für die bevorstehende U21-EM bekannt gegeben. Mit Youssoufa Moukoko befindet sich auch eine dicke Überraschung unter den Nominierten - kommt der BVB-Star beim Turnier zum Einsatz, würde er zum jüngsten deutschen U21-Nationalspieler der Geschichte avancieren. Neben Moukoko sind auch Malick Thiaw (Schalke), Mateo Klimowicz (VfB Stuttgart) und Anton Stach (Greuther Fürth) erstmals mit dabei.

In diesem Jahr ist die Endrunde der U21-EM erstmals in ihrer Geschichte zweigeteilt! Aufgrund der Coronapandemie und der verschobenen EM der Herren entschlossen sich die Verantwortlichen der UEFA, das Turnier, das in Slowenien und Ungarn ausgetragen wird, zu splitten.

Vom 24. bis 31. März findet zunächst die Gruppenphase der U21-EM statt, erst am 31. Mai geht es für die qualifizierten Teams schließlich in der K.o.-Phase weiter. Das Finale findet am 06. Juni - und somit noch vor dem Start des Herrenturniers (11. Juni) - statt.

Stefan Kuntz hat am Montag seinen Kader für die Gruppenphase bekannt gegeben. "Wir haben mit unserer Mannschaft in den vergangenen eineinhalb Jahren auf die Europameisterschaft hingearbeitet und freuen uns nun, dass es endlich losgeht. Unser klares Ziel ist die Qualifikation für die Finalrunde im Sommer, auch wenn wir wissen, dass das eine große Herausforderung wird", so der U21-Nationalcoach, der mit seiner Mannschaft auf Ungarn, die Niederlande und Rumänien trifft.

Der U21-EM-Kader im Überblick:

Die Spiele der U21-EM werden im deutschen TV live auf ProSieben und ProSieben Maxx übertragen.

facebooktwitterreddit