TSG 1899 Hoffenheim

Bericht: Hoffenheim wird sich von Sebastian Hoeneß trennen!

Oscar Nolte
Sebastian Hoeneß steht bei der TSG vor dem Aus
Sebastian Hoeneß steht bei der TSG vor dem Aus / Christian Kaspar-Bartke/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der nächste Bundesliga-Trainer steht vor dem Aus. Sebastian Hoeneß soll in den kommenden Tagen als Cheftrainer der TSG Hoffenheim freigestellt werden. Eine finale Entscheidung ist aber wohl noch nicht getroffen.


Nach Adi Hütter, Florian Kohfeldt und Markus Weinzierl könnte das nächste Trainer-Aus in der Bundesliga in den kommenden Tagen folgen. Wie die Bild berichtet, wollen die Verantwortlichen der TSG Hoffenheim in dieser Woche über die Zukunft von Sebastian Hoeneß entscheiden. Die Tendenz: der 40-Jährige muss gehen!

Hoeneß steht bei der TSG seit August 2020 unter Vertrag und leistete seitdem eigentlich überzeugende Arbeit. In Sinsheim hatte Hoeneß jedoch auch viel Pech und musste immer wieder mit enormen Verletzungsproblemen im Kader hantieren.

Zuletzt brach die TSG unter Hoeneß deutlich ein und ist in der Bundesliga seit neun Spielen sieglos. Zudem verpasste Hoffenheim die anvisierte Qualifikation für einen europäischen Wettbewerb. Gut möglich also, dass die TSG-Verantwortlichen nun einen sportlichen Kurswechsel anstreben. Wie die Bild berichtet, soll Hoeneß intern auch die hohe Verletzungsanfälligkeit der Spieler aufgrund schlechter Belastungssteuerung angelastet werden.


Alle News zur Bundesliga bei 90min:

Alle Transfer-News
Alle Bundesliga-News
Alle TSG Hoffenheim-News

facebooktwitterreddit