TSG 1899 Hoffenheim

TSG-Leihgabe Joao Klauss vor MLS-Wechsel zu Lutz Pfannenstiel

Simon Zimmermann
Joao Klauss wird in die MLS verkauft
Joao Klauss wird in die MLS verkauft / ANP/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach zahlreichen Leih-Stationen steht Joao Klauss vor dem endgültigen Abschied von der TSG Hoffenheim. Lutz Pfannenstiel lockt aus der MLS mit einer üppigen Ablöse.


Anfang 2017 verpflichtete die TSG Hoffenheim einen gewissen Joao Klauss aus dessen brasilianischen Heimat. Der Angreifer kam aus der Jugend von Grêmio Porto Alegre in den Kraichgau. Bei der TSG kam der damals 20-Jährige allerdings nur in der Regionalliga zum Einsatz.

Abhilfe schaffte, wie so häufig, eine Leihe. Für HJK Helsinki avancierte Klauss mit 21 Treffern in 33 Spielen zum Torschützenkönig der finnischen Liga. Im Anschluss ging es weiter zum Linzer ASK, wo er in 35 Spielen immerhin 14 Mal knipste. 2020/21 sollte der Angreifer dann die Chance in Hoffenheim erhalten. Für zehn Einsätze in der Bundesliga, Pokal und Europa League reichte es in der Hinrunde - im Januar 2021 folgte das nächste Leihgeschäft.

Dieses Mal ging es nach Belgien. Zunächst zu Standard Lüttich, später zu Sint-Truidense VV. Bei der TSG steht Klauss übrigens noch bis 2024 unter Vertrag.

Klauss vor Wechsel in die MLS - Pfannenstiel lockt mit satter Ablöse

Das soll sich aber zeitnah ändern. Wie der kicker berichtet, plant Hoffenheim den festen Verkauf des 25-jährigen Brasilianers. Klauss zieht es demnach in die MLS zum neu gegründeten Klub St. Louis City SC. Weltenbummler Lutz Pfannenstiel, zwischen 2011 und 2018 für die TSG tätig, fungiert dort als Sportdirektor.

Drei Millionen Euro Ablöse soll der US-Klub zahlen. Klaus unterschreibt dort einen Dreijahresvertrag. "Klauss ist ein Spieler, den ich seit sehr jungen Jahren kenne und dessen Karriere ich immer weiter verfolgt habe. Tatsächlich haben Alexander Rosen und ich eine große Rolle gespielt, um Klauss damals nach Deutschland zu lotsen", erklärte Pfannenstiel dem kicker.

Überliefert, wie tief die TSG 2017 für Klauss in die Tasche griff, ist nicht. Man darf dennoch davon ausgehen, dass man in Hoffenheim am Ende ein Transfer-Plus mit dem Stürmer macht. Wer hätte das nach dessen Leih-Odyssee noch gedacht?


Alles zur TSG Hoffenheim bei 90min:

Alle TSG-News
Alle Transfer-News
Alle Bundesliga-News

facebooktwitterreddit