Arminia Bielefeld

Transfer perfekt: Arminia Bielefeld verpflichtet Bastian Oczipka

Simon Zimmermann
Bastian Oczipka spielt künftig auf der Alm
Bastian Oczipka spielt künftig auf der Alm / Maja Hitij/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bastian Oczipka hat einen neuen Klub gefunden. Nachdem der Vertrag des 33-jährigen Linksverteidigers bei Union Berlin ausgelaufen war, hat er nun bei Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld unterschrieben.


Die Arminia machte zur Vertragslänge keine Angaben. Klar ist aber, dass Oczipka als vereinsloser Spieler ablösefrei kommt.

"In unseren Gesprächen wurde schnell deutlich, dass Bastian große Lust auf Arminia hat. Er wird uns weiterhelfen, weil er flexibel einsetzbar ist, viel Erfahrung mitbringt und Verantwortung übernehmen kann. Das Gesamtpaket bei Bastian stimmt", freute sich DSC-Sportchef Samir Arabi über den Deal.

Der Routinier kommt mit der Erfahrung von 303 Bundesliga-Spielen. In der 2. Liga lief Oczipka bislang 58 Mal auf. "Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mir von Anfang an ein sehr gutes Gefühl gegeben. Ich freue mich darauf, die Mannschaft kennenzulernen und ihr so schnell es geht zu helfen. Ich habe oft hier in Bielefeld gespielt und weiß, zu was die Fans mit ihrer Stimmung fähig sind", sagte der 33-Jährige, der in seiner Profi-Karriere schon für Bayer Leverkusen, Hansa Rostock, Eintracht Frankfurt, St. Pauli und Schalke 04 aufgelaufen war.

Arminen-Coach Uli Forte zeigte sich ebenfalls glücklich: "Bastian ist ein erfahrener Spieler, der unserer Mannschaft gut tun wird. Er ist auf mehreren Positionen einsetzbar. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm und bin mir sicher, dass er keine lange Anlaufzeit benötigen wird."


Alle News zu Arminia Bielefeld bei 90min:

Alle Arminia-News
Alle News zur 2. Bundesliga
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit