FC Schalke 04

Fix: Schalke 04 verpflichtet Mollet

Oscar Nolte
Florent Mollet wechselt zu S04
Florent Mollet wechselt zu S04 / PATRICK HERTZOG/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Schalke 04 hat sich wie erwartet mit Florent Mollet verstärkt. Der erfahrene Franzose wechselt von Ligue 1-Club Montpellier zu den Königsblauen und unterschreibt einen Vertrag bis 2025.


Seit einigen Wochen bastelt der Bundesliga-Aufsteiger an einem Deal für Mollet. Am Mittwochabend vermeldeten die Knappen den Transfer nun "vorbehaltlich aller regulatorischen Prozesse" als perfekt.

"Um in der Bundesliga bestehen zu können, benötigen wir Spieler in unseren Reihen, die der Mannschaft Erfahrung, Stabilität und die notwendige Cleverness geben können", erklärte Sportdirektor Rouven Schröder und definierte damit zugleich die Anforderungen an den Neuzugang.

"Er ist ein technisch sehr versierter und kreativer zentraler Mittelfeldspieler, der über 300 Profispiele in Frankreich absolviert hat und den eine sehr hohe Konstanz in seinen Leistungen auszeichnet. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit."

Der neue Cheftrainer Frank Kramer ergänzte: "Florent besitzt eine überdurchschnittliche Spielintelligenz und ein gutes Raumverhalten, das unser Offensivspiel variabler machen wird und gleichzeitig unsere Arbeit gegen den Ball bereichert. In den vergangenen Jahren hat er nur eine Handvoll Spiele verletzungsbedingt verpasst, das spricht für seine Professionalität."

facebooktwitterreddit