Dani Alves

Die beste Elf, mit der Dani Alves gespielt hat

Jan Kupitz
Alves, Suarez und Messi
Alves, Suarez und Messi / Alex Caparros/GettyImages
Präsentiert von
Expedia
facebooktwitterreddit

Da Dani Alves in seiner langen Karriere beim FC Barcelona, Juventus Turin und Paris Saint-Germain (um nur einige Klubs zu nennen) sowie für die brasilianische Nationalmannschaft gespielt hat, könnt ihr euch wahrscheinlich vorstellen, dass er mit einigen hervorragenden Spielern zusammengespielt hat.

Und ihr habt Recht.

Alves hat mit einigen der größten Fußballer aller Zeiten zusammengespielt - und zwar mit so vielen, dass es eine sehr, sehr schwierige Aufgabe war, aus diesen Spielern eine Elf zusammenzustellen.

Aber wir haben es trotzdem versucht. Hier ist die beste Elf, mit der Alves je gespielt hat:

4-3-3

Lionel Messi, Dani Alves, Xavi Hernandez
Alves hat mit zahlreichen Legenden zusammengespielt / David Ramos/GettyImages

TW - Gianluigi Buffon - Der beste Torhüter aller Zeiten. Alves spielte nur eine Saison mit Buffon, aber was für eine Saison das war: Die beiden gewannen das Double aus Meisterschaft und Pokal und erreichten das Champions-League-Finale.

RV - Dani Alves - Wir konnten Alves doch nicht aus seinem eigenen Team herauslassen, oder? Und außerdem: Gibt es einen besseren Rechtsverteidiger, der in den letzten 20 Jahren gespielt hat? Wahrscheinlich nicht.

IV - Carles Puyol - Der Anführer der besten Barcelona-Mannschaft aller Zeiten. Alves und Puyol haben zusammen alles gewonnen.

IV - Giorgio Chiellini - Ein weiterer Spieler, mit dem Alves nur ein Jahr zusammen gespielt hat. Chiellini und Alves waren fantastisch in einer herausragenden Juventus-Abwehr.

LV - Jordi Alba - Während Dani Alves auf der rechten Seite für ordentlich Wirbel sorgte, gelang Alba auf der linken Seite Ähnliches. Ein brillanter offensiver Außenverteidiger.

ZM - Andres Iniesta - Ein echter Lichtblick in der Mannschaft von Pep Guardiolas Barcelona. Iniesta ist einer der besten Fußballer des 21. Jahrhunderts.

ZM - Xavi - Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Xavi sowohl mit Spanien als auch mit Barcelona absolut alles gewonnen hat. Champions League, Weltmeisterschaft, Europameisterschaft, La Liga - was auch immer, er hat es gewonnen. Die Barça-Legende ist jetzt Trainer von Alves im Camp Nou.

OM - Kaká - Alves und Kaká teilten sich auf Nationalmannschafts-Ebene das Feld, weshalb der Ballon d'Or-Gewinner hier ebenfalls seinen Platz findet. Zu seiner Zeit gab es nur wenige bessere Spieler auf der Welt.

RF - Lionel Messi - Alves' bester Teamkollege aller Zeiten. Der Außenverteidiger bereitete 43 der 672 Barcelona-Tore von Messi vor.

ST - Luis Suarez - Als Torjäger war Suarez an der Seite von Dani Alves auf dem Höhepunkt seines Könnens und erzielte in der Saison 2015/16 überragende 59 Tore.

LF - Ronaldinho - Der brasilianische Stürmer verließ Barcelona in dem Sommer, in dem Alves kam, aber sie spielten auf internationaler Ebene zusammen. Zwischen 2004 und 2006 war er der beste Spieler der Welt - ohne Diskussion.


Dieser Artikel wird euch präsentiert von Expedia, dem offiziellen Reisepartner der UEFA Champions League. Seht euch die unglaubliche Reise von Dani Alves hier an:

facebooktwitterreddit