Transfer

Krauß wechselt zum FC Schalke - fester Kauf bei Klassenerhalt

Jan Kupitz
Tom Krauß
Tom Krauß / Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der nächste Neuzugang des FC Schalke: Tom Krauß stößt von RB Leipzig zum Aufsteiger, wie beide Klubs am Freitag bestätigten.


Es hatte sich in den letzten Tagen bereits angedeutet, dass Schalke den Zuschlag bei Tom Krauß erhalten wird. Zwar wurden auch der FC Augsburg und 1. FC Köln als Interessenten des 20-Jährigen gehandelt, doch Königsblau hatte schlussendlich die besten Argumente auf seiner Seite.

Krauß wird zunächst für ein Jahr aus Leipzig ausgeliehen. Sollte S04 den Klassenerhalt schaffen, greift im Anschluss eine Kaufverpflichtung, die laut Bild bei vier Millionen Euro liegt. In diesem Fall erhält Krauß einen langfristigen Vertrag bis 2027, wie Schalke verrät.

"Wir freuen uns, dass wir mit Tom Krauß eines der größten deutschen Talente seines Jahrgangs für Schalke 04 gewinnen konnten. Er ist ein zweikampf- und spielstarker zentraler Mittelfeldspieler, besitzt ein gutes Timing und die notwendige Aggressivität in Eins-gegen-eins-Situationen", beschreibt Sportdirektor Rouven Schröder die Stärken des Neuzugangs. "Außerdem zeichnet ihn die Kombination aus einer großen Laufleistung und einem für seine Position überdurchschnittlichem Tempo aus. Beides hilft ihm, im letzten Drittel für gefährliche Akzente zu sorgen."

Dass er mit S04 in der Bundesliga spielen dürfe, ist für Krauß "ein unglaublich toller Schritt". Der Youngster bezeichnet die Gespräche mit Rouven Schröder als "inhaltlich und emotional absolut überzeugend, und Trainer Frank Kramer kenne ich noch gut aus DFB-Juniorenzeiten. Ich freue mich riesig auf das erste Heimspiel in der VELTINS-Arena. Ich habe miterlebt, wie die Fans ihre Mannschaft nach der Zweitliga-Meisterschaft in Nürnberg gefeiert haben. Diese Energie war beeindruckend und ist ein Grund, warum ich davon überzeugt bin, dass wir unser Ziel, den Klassenerhalt, schaffen werden."

Nach Tobias Mohr, Florent Mollet, Justin Heekeren, Leo Greiml und Ibrahima Cissé ist Krauß bereits der sechste externe Neuzugang der Knappen.


Alles zu S04 bei 90min:

facebooktwitterreddit