Transfer

Bericht: Werner will zurück zu RB Leipzig

Oscar Nolte
Timo Werner will Chelsea verlassen
Timo Werner will Chelsea verlassen / Martin Rose/GettyImages
facebooktwitterreddit

Timo Werner kokettiert aktuell offen mit einem Abschied vom FC Chelsea. Der deutsche Nationalspieler ist ob seiner Perspektive bei den Blues nicht glücklich und könnte sich offenbar eine Rückkehr zu RB Leipzig vorstellen.


"Raus aus dem Abseits" - der Frauenfußball-Podcast von 90min.In unserer neuesten Folge sprechen wir über die 10 besten Momente der EM-Viertelfinals. Jetzt anhören!


Vor zwei Jahren wechselte Timo Werner für über 50 Millionen Euro von Leipzig zum FC Chelsea. Mit den Blues gewann der Nationalspieler im Folgejahr die Champions League. Wirklich glücklich ist Werner in London trotzdem nicht, das Verhältnis zu Cheftrainer Thomas Tuchel ist angeknackst, Werner machte sich zuletzt öffentlich Gedanken über einen Wechsel.

In 89 Pflichtspielen für Chelsea erzielte Werner 23 Tore und bereitete 21 Treffer vor. Damit blieb der pfeilschnelle Stürmer hinter den Erwartungen zurück. Absolute Stammkraft ist der 26-Jährige unter Thomas Tuchel auch nicht. Sofern ein passendes Angebot für Werner (Vertrag bis 2025) bei Chelsea eingereicht wird und die Blues einen Ersatz finden, wäre ein Wechsel wohl wahrscheinlich.

Transfer von Timo Werner für RB Leipzig aktuell nicht stemmbar

Und tatsächlich könnte es Werner zurück zu RB Leipzig ziehen. Laut der Leipziger Volkszeitung würde der gebürtige Stuttgarter am liebsten zurück zum amtierenden DFB-Pokalsieger wechseln. Konkreter geht die Zeitung darauf allerdings nicht ein.

Und Stand jetzt wäre ein Werner-Transfer für Leipzig finanziell nicht umsetzbar. Sollten die Roten Bullen allerdings die Ladenhüter Ilaix Moriba, Nordi Mukiele (steht vor Wechsel zu PSG), Ademola Lookman und Amadou Haidara an den Mann bringen, könnte das nötige Kleingeld für ein angemessenes Transferangebot vorhanden sein.

Knackpunkt könnte in diesem Zusammenhang auch Konrad Laimer werden, der in Verhandlungen mit dem FC Bayern steht. Der österreichische Nationalspieler würde die Kassen der Leipziger nochmal ordentlich füllen.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist das allerdings viel Konjunktiv. Eine mögliche Werner-Rückkehr zu Leipzig wäre zwar romantisch und sportlich durchaus vorstellbar, aktuell deutet jedoch wenig darauf hin, dass dieses Kapitel in diesem Sommer neu aufgeschlagen wird.


Alle Transfers und Gerüchte bei 90min:

Alle Transfer-News
Alle Chelsea-News
Alle RBL-News
Alle BuLi-News

facebooktwitterreddit