1. FC Nürnberg

Handwerker verlängert beim 1. FC Nürnberg

Jan Kupitz
Tim Handwerker
Tim Handwerker / Stuart Franklin/GettyImages
facebooktwitterreddit

Tinte trocken: Der 1. FC Nürnberg kann auch über die Saison hinaus mit Tim Handwerker planen.


Ursprünglich wäre Handwerkers Vertrag beim FCN in diesem Sommer ausgelaufen. Doch vor dem letzten Spieltag gaben die Franken bekannt, dass man sich mit dem Linksverteidiger auf einen neuen "langfristigen" Vertrag geeinigt hat - Angaben zur genauen Laufzeit wurden nicht genannt.

Laut 90min-Infos war Handwerker vor mehreren Monaten auch ein heißes Thema beim SV Werder Bremen - umso wichtiger für die Nürnberger, dass man den 23-Jährigen, der in der laufenden Zweitligasaison nur drei Minuten verpasst hat, weiter an sich binden konnte.

"Tims Leistungskurve hat wie die vom Rest der Mannschaft gerade in den letzten Monaten stetig nach oben gezeigt. Er ist ein wichtiger und fester Bestandteil unseres Teams. Auch wenn sich die Gespräche aus nachvollziehbaren Gründen etwas länger gestaltet haben, haben sie am Ende ein gutes Ende gefunden", teilte Sportvorstand Dieter Hecking mit.

"Es waren drei intensive Jahre, die ich jetzt beim Club verbracht habe. Und natürlich habe ich mir intensive Gedanken über meine Zukunft gemacht. Dabei habe ich mir auch die Frage gestellt, was für mich das Richtige ist", verriet Handwerker. "Am Ende bin ich immer wieder an den Punkt gekommen, was ich am Club habe. Das ist eine Menge Gutes. Die Mannschaft, das Trainerteam, die Sportliche Leitung und die Fans. Aber auch die großartigen Menschen auf der Geschäftsstelle. Deshalb habe ich den Vertrag voller Überzeugung unterschrieben."


Alles zur 2. Liga bei 90min

Alle FCN-News
Alle News zur 2. Bundesliga
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit