Real Madrid erfährt Termine für verschobene FIFA Klub-WM 2022

Jan Kupitz
Trophäe der Klub WM
Trophäe der Klub WM / Anadolu Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Real Madrid wurde von der FIFA endlich darüber informiert, dass die verschobene Klub-Weltmeisterschaft 2022 Anfang nächsten Jahres - im Februar 2023 - stattfinden wird.


Der Wettbewerb, bei dem die Sieger des Champions-League-Turniers der einzelnen Kontinentalverbände gegeneinander antreten, findet traditionell im Dezember statt. Dieser Termin war dieses Mal jedoch nicht möglich, da die WM für Nationalmannschaften im November und Dezember stattfand.

Daher wurde die Klub-Weltmeisterschaft auf Anfang 2023 verlegt - Real Madrid wurde nun über die genauen Daten informiert.

Laut AS wird die Klub-WM vom 1. bis zum 11. Februar 2023 stattfinden, und zwar höchstwahrscheinlich in Abu Dhabi und nicht in Katar oder Marokko, die sich ebenfalls um die Ausrichtung beworben hatten. Abu Dhabi war bereits in den Jahren 2009, 2010, 2017, 2018 und 2021 Gastgeber, Katar in den Jahren 2019 und 2020, Marokko in den Jahren 2013 und 2014.

Real Madrid wird über diese Terminierung wahrscheinlich nicht sehr erfreut sein, da das Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales gegen Liverpool nur zehn Tage später am 21. Februar stattfindet.

Ungünstig für den spanischen Klub ist auch die Tatsache, dass er in den ersten beiden Monaten des Jahres 2023 zweimal eine weite Reise antreten muss, da der spanische Superpokal im Januar in Saudi-Arabien ausgetragen wird.

Dort werden die Königlichen gegen den FC Barcelona, Valencia und Real Betis um die Trophäe kämpfen.

Welche Teams nehmen an der Klub-WM teil?

Bei der Klub-WM hat sich Flamengo nach dem Gewinn der Copa Libertadores 2022 als Vertreter Südamerikas qualifiziert, während Wydad aus Marokko für Afrika, die Seattle Sounders für Nordamerika und Auckland City für Ozeanien antreten. Aus Asien gibt es noch keinen Champions-League-Sieger für 2022, während der noch nicht bestätigte nationale Meister des Gastgeberlandes ebenfalls für das Turnier qualifiziert ist.


Alles zu Real bei 90min:

facebooktwitterreddit