Südkorea gegen Ghana: Übertragung, Stream, Team-News & Aufstellungen

Philipp Geiger
Kapitän der südkoreanischen Nationalmannschaft: Heung-min Son
Kapitän der südkoreanischen Nationalmannschaft: Heung-min Son / ANP/GettyImages
facebooktwitterreddit

In der Gruppe H steht am Montagnachmittag das Duell zwischen Südkorea und Ghana auf dem Programm. Heung-Min Son & Co. erkämpften sich zum Auftakt gegen Uruguay ein torloses Unentschieden. Die Ghanaer wussten im ersten Gruppenspiel durchaus zu gefallen, gegen Portugal (2:3) sprang allerdings nichts Zählbares heraus.

Alles Wissenswerte zum Gruppenspiel gibt es hier auf einen Blick.


Wo spielt Südkorea vs. Ghana?

Spielort: Al-Rayyan
Stadion: Education City Stadium
Datum: 28. November 2022
Anpfiff: 14 Uhr


Wo wird Südkorea gegen Ghana übertragen?

Deutschland: ARD, Magenta TV
Österreich: Servus TV
Schweiz: SRF 2


Südkorea - Ghana: Direkter Vergleich

Südkorea: 3 Siege
Ghana: 3 Siege
Unentschieden: 0

Aktuelle Formkurve (letzte 5 Spiele)

Südkorea: N U S S U
Ghana: S N S S N


Südkorea Team-News

Trotz einer Wadenverletzung hielt Min-jae Kim im ersten Gruppenspiel bis zum Ende durch. Der Innenverteidiger gab nach dem Abpfiff leichte Entwarnung: "Es ist das erste Mal, dass ich mich an einem Muskel verletzt habe, aber ich glaube nicht, dass es etwas Ernstes ist."

Südkorea: Voraussichtliche Aufstellung gegen Ghana

Südkorea Startelf (4-2-3-1): Kim S-G - Kim M, Kim M-J, Kim Y-G, Kim J-S - Hwang I-B, Jung - Na, Lee J-S, Son H-M - Hwang U-J

Bank: Song, Cho H-W, Yoon, Paik, Cho G, Hwang H-C, Son J-H, Hong, Lee K, Kwon K-W, Kwan C-H, Kim T-H, Cho Y


Ghana Team-News

Chefcoach Otto Addo kann voraussichtlich auch im zweiten Gruppenspiel aus dem Vollen schöpfen.

Ghana: Voraussichtliche Aufstellung gegen Südkorea

Ghana Startelf (5-3-2): Ati-Zigi - Seidu, Amartey, Djiku, Salisu, Rahman - Partey, Kudus, Samed - A Ayew, Williams

Bank: Ibrahim, Nurudeen, Lamptey, Odoi, Owusu, Issahaku, Kyereh, J Ayew, Bukari, Barnieh, Mensah, Aidoo, Sulemana, Semenyo, Sowah


Samurai Blues: Tobias Escher analysiert die deutsche Pleite gegen Japan


Alles zur WM 2022 bei 90min:

Alle WM-News

facebooktwitterreddit