Manchester City

Ortega-Gehalt bei Manchester City enthüllt

Jan Kupitz
Stefan Ortega
Stefan Ortega / Martin Rose/GettyImages
facebooktwitterreddit

Für Stefan Ortega steht das aufregendste Kapitel seiner Karriere an. Der Schlussmann hat bei Manchester City einen Kontrakt bis 2025 unterschrieben - und kann sich nebenbei über ein stattliches Gehalt freuen.


Wie die Sport Bild berichtet, kann Ortega mit seinem Dreijahresvertrag bei den Skyblues bis zu zehn Millionen Euro verdienen - inklusive Erfolgsprämien. Andere interessierte Klubs, wie etwa der FC Schalke, hatten bei solchen finanziellen Dimensionen selbstredend das Nachsehen.

Doch Ortega kommt nicht nach Manchester, um dort nur auf der Bank zu sitzen und die Scheine zu zählen. Denn in den nationalen Pokalwettbewerben (FA Cup und Carabao Cup) ist es vorgesehen, dass der Ex-Armine für den englischen Meister zum Einsatz kommt und somit auch Spielpraxis sammeln darf - Ortega ist als klare Nummer zwei hinter Ederson eingeplant.

Citys bisherige Nummer zwei, Zack Steffen, macht dagegen den Abflug. Laut 90min-Infos zieht es den US-Boy zu Middlesbrough.


Alles zur Premier League bei 90min:

Alle Transfer-News
Alle Man-City-News
Alle Premier-League-News

facebooktwitterreddit