Bayern München

Stefan Effenberg kehrt zum FC Bayern zurück

Florian Fischer
Stefan Effenberg im Trikot des FC Bayern. Der Ex-Kapitän wird ab sofort als Vereinsbotschafter beim deutschen Rekordmeister aktiv sein.
Stefan Effenberg im Trikot des FC Bayern. Der Ex-Kapitän wird ab sofort als Vereinsbotschafter beim deutschen Rekordmeister aktiv sein. / Matthew Ashton - AMA/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Tiger ist zurück beim FC Bayern München! Knapp 20 Jahre nach seinem letzten Auftritt für den deutschen Rekordmeister, wird Stefan Effenberg eine neue Rolle bei den Münchenern übernehmen.


Stefan Effenberg wird neuer Vereinsbotschafter beim FC Bayern. Der Champions-League-Sieger von 2001, der bereits von 1990 bis 1992 und von 1998 und 2002 für die Bayern als Spieler aktiv war, wird das Botschafter-Team um Giovane Élber, Lothar Matthäus, Bixente Lizarazu und Claudio Pizarro erweitern.

Effenberg freut sich auf neue Aufgabe

"Es ist ein schönes Gefühl, als Botschafter zum FC Bayern zurückzukehren. Der FC Bayern wird immer als eine Familie bezeichnet - und genau so fühlt es sich an, auch heute noch. Wer mich kennt, weiß: Bei mir gibt es keine halben Sachen. Als Kapitän habe ich früher auf dem Platz immer alles für diesen Club und seine Fans auf der ganzen Welt gegeben, und nun werde ich dieser neuen Rolle als Botschafter ebenfalls mit meiner Leidenschaft für den FC Bayern nachkommen", freut sich Effenberg auf seine neue Aufgabe bei dem Verein, mit dem er seine größten Erfolge feierte.

Und auch die Bayern freuen sich über die Rückkehr des Ex-Kapitäns. "Wir sind wir sehr glücklich, Stefan Effenberg als neuen Botschafter in unserem Team willkommen zu heißen. Er hat unseren Club als Leader auf dem Platz zu historischen Erfolgen geführt, was ihm einen besonderen Platz bei unseren Fans einbringt und ihn zu einem idealen Repräsentanten des FC Bayern macht", sagte Marketing-Vorstand Andreas Jungs auf der Internetpräsenz des FCB.


Alles zu den Bayern bei 90min:

facebooktwitterreddit