Serie A

Einzigartig in Europas Top-5-Ligen: SSC Neapel noch ohne Punktverlust

Von Tobias Forstner
Hatten in der laufenden Serie-A-Saison bisher einigen Grund zum Jubeln: Spieler der SSC Neapel
Hatten in der laufenden Serie-A-Saison bisher einigen Grund zum Jubeln: Spieler der SSC Neapel / KONTROLAB/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die SSC Neapel befindet sich in einer überragenden Verfassung. Kein Team in Europas Big-Five-Ligen befindet sich in einer besseren Form als die Mannschaft von Trainer Luciano Spalletti.


Acht Spiele, acht Siege: Das spricht für sich. Mit maximaler Punkteausbeute (24) grüßen die Neapolitaner in Italiens höchster Spielklasse derzeit von ganz oben. Zudem stellen sie in der Serie A momentan die beste Defensive sowie die zweitstärkste Offensive. Lediglich drei Gegentore kassierte die SSC in diesem Wettbewerb bisher. Diesen stehen 19 geschossene Tore gegenüber. Öfter netzte lediglich Inter Mailand (23.).

Doch nicht nur national ragen die Azzurri heraus. Die SSC Neapel stellt mit ihrer makellosen Siegesbilanz das einzige Team in den europäischen Top-5-Ligen (England, Spanien, Italien, Deutschland, Frankreich), das all ihre bisherigen Ligaauftritte in der laufenden Saison gewann.

Nachdem sich Juventus Turin in der Spielzeit 2019/20 zum neunten Mal in Serie zum Meister krönte, holte Inter in der Vorsaison den Scudetto und beendete somit den beeindruckenden Lauf der Alten Dame. Neapel hat derzeit satte zehn Punkte Vorsprung auf Juve, sowie sieben auf den amtierenden Champion. Am dichtesten auf den Fersen ist dem derzeitigen Spitzenreiter die AC Mailand, die nur zwei Zähler Rückstand auf die Süditaliener hat.

facebooktwitterreddit