90min
Bayern München

Sorgen um Lewandowski: Bayern-Torjäger am Knie verletzt?

Simon Zimmermann
Mar 29, 2021, 9:24 AM GMT+2
Robert Lewandowski musste nach gut einer Stunde ausgewechselt werden
Robert Lewandowski musste nach gut einer Stunde ausgewechselt werden | PressFocus/MB Media/Getty Images
facebooktwitterreddit

Bei seinem Doppelpack gegen Andorra musste Bayern-Torjäger Robert Lewandowski angeschlagen vom Feld. Vor dem Meisterschafts-Kracher in Leipzig sind die Sorgen in München groß.

"Mir ist gerade das Herz stehen geblieben", kommentierte Uli Hoeneß als RTL-Experte. Zu sehen waren gerade die Highlights vom 3:0-Sieg der polnischen Nationalmannschaft gegen Fußballzwerg Andorra. Bayern-Tormaschine Robert Lewandowski war mal wieder - wie soll es anders sein - mit zwei Treffern zur Stelle. Was dem Ehrenpräsidenten des FCB vor dem Topspiel in Leipzig am kommenden Samstag aber große Sorge bereitete, war die Auswechslung des 32-Jährigen.

Nach 63 Minuten war für Lewandowski Schluss. Zuvor hatte er sich in einer äußerst unglücklichen Szene am Knie verletzt. Möglicherweise sogar schlimmer? "Ich hoffe nur, dass nicht viel passiert ist", so Hoeneß. Für Ferndiagnosen gibt es bislang zu wenig Informationen. Fest steht, dass sich Lewandowski bei einem Zusammenprall am Knie wehgetan hatte. Möglicherweise hat sich der Pole dabei das Knie verdreht.

Ob und wie lange er ausfällt, müssen Untersuchungen klären. Doch nicht nur Uli Hoeneß wird Stoßgebete gen Himmel richten, dass sich der amtierende Weltfußballer nicht schlimmer verletzt hat. Nicht nur wegen dem kommenden Topspiel gegen RB, das vorentscheidend in Richtung Meisterschaft sein könnte.

Leichte Entwarnung bei Lewandowski

Polens Trainer Paulo Sousa erklärte nach der Partie: "Er hat ein wenig Schmerzen im Knie verspürt, deshalb haben wir ein wenig Eis draufgepackt. Er muss sich jetzt ausruhen und gut schlafen. Wir hoffen, es ist nichts Ernstes."

Hoeneß gab am Ende der Live-Übertragung von RTL zumindest leichte Entwarnung: "Die ersten Prognosen sehen nicht so schlimm aus."

Die Highlights der Partie im Video:

facebooktwitterreddit