RasenBallsport Leipzig

Sonderlob von Tedesco: Happy End bei RB Leipzig und Sörloth?

Jan Kupitz
Alexander Sörloth
Alexander Sörloth / Pool/GettyImages
facebooktwitterreddit

Alexander Sörloth darf auf eine Zukunft bei RB Leipzig hoffen. Domenico Tedesco stellt dem Angreifer bislang ein gutes Zeugnis aus.


Mit einiger Verspätung könnte es doch noch zum Happy End bei RB Leipzig und Alexander Sörloth hoffen. Der Norweger, der im vergangenen Jahr bereits auf dem Abstellgleis stand und zu Real Sociedad ausgeliehen wurde, muss bzw. darf zwecks ausbleibender Angebote in diesem Sommer die Vorbereitung bei den Roten Bullen bestreiten.

Und weil Yussuf Poulsen noch länger ausfällt und Brian Brobbey den Verein unbedingt verlassen möchte, ist Sörloth im RB-Sturm plötzlich die erste Alternative zu André Silva. Domenico Tedesco, der in diesen Wochen erstmals mit dem Angreifer zusammenarbeitet, hat nur Lob für den Rückkehrer übrig.

"Er macht es sehr gut, ist sehr präsent auf dem Platz und ein sehr guter Kerl, der in der Mannschaft beliebt ist", schwärmte der RBL-Coach gegenüber der Bild. Tedescos erstes Fazit zu Sörloth: "Er ist auf dem Weg, seine Chance positiv zu nutzen."

Das dürfte auch Oliver Mintzlaff gerne hören, schließlich wären die 20 Millionen Euro, die er vor zwei Jahren für den Spieler bezahlt hat, bei einem Verkauf in diesem Sommer nicht wieder reinzuholen gewesen.

Doch nicht nur bei Sörloth, sondern auch bei Silva soll die Formkurve nach oben zeigen. Der Portugiese hatte in seiner ersten Saison in Leipzig nur phasenweise überzeugen können und soll nun richtig durchstarten.

"Wir versprechen uns einiges, auch für die kommende Saison", machte Tedesco deutlich. "Seine Entwicklung ist gut, auch wenn er - wie einige andere - in der Rückrunde in einem kleinem Loch war. Da hilft nur arbeiten - und regenerieren, wenn man etwas überspielt ist."

Der Portugiese brauche "Rhythmus, Vertrauen und Flanken". Dann, so weiß Tedesco, "kann er in der Box unentbehrlich sein". Selbiges gilt womöglich auch für Sörloth.


Alle News und Gerüchte zu RB Leipzig bei 90min:

Alle RBL-News
Alle Transfer-News
Alle Bundesliga-News

facebooktwitterreddit