Listen

Sommer-Transferfenster 2021: Dann endet die Wechselfrist in den Top-Ligen

Simon Zimmermann
Im Old Trafford freut man sich über die CR7-Rückkehr
Im Old Trafford freut man sich über die CR7-Rückkehr / James Gill - Danehouse/Getty Images
facebooktwitterreddit

Das Sommer-Transferfenster 2021 war spektakulär. Das lässt sich allein an den beiden GOAT-Wechseln von Lionel Messi (PSG) und Cristiano Ronaldo (zurück zu Man United) ablesen. Mit 117,5 Millionen Euro Ablöse machte Man City Jack Grealish zum siebtteuersten Spieler aller Zeiten. Die ein oder andere Überraschung könnte uns bis zur Schließung noch bevorstehen.

Deadline-Day ist in Deutschland am Dienstag, den 31. August. Dann schließt in den meisten Topligen Europas das Transferfenster und Spieler können erst wider ab dem 1. Januar 2022 unter Vertrag genommen werden. Bis dahin kann man höchstens noch bei vereinslosen Spielern zugreifen. Umgekehrt könnte der ein oder andere aber auch noch im September wechseln - in einigen Ligen sind Transfers weiter möglich.

Dann schließt das Sommer-Transferfenster in den Top-Ligen:

1. Bundesliga - 31.8., 18 Uhr

Dayot Upamecano
Dayot Upamecano ist der teuerste Sommer-Transfer der Bundesliga / Lars Baron/Getty Images

Im deutschen Profi-Fußball ist ab Dienstag, den 31.8. ab 18 Uhr Schluss. Transfers sind ab Punkt sechs Uhr abends nicht mehr möglich. Aus den Top-Nationen Europas schließt das Fenster in Deutschland damit am frühesten.

2. Premier League - 31.8., 23 Uhr

Jack Grealish
Jack Grealish ist der teuerste englische Spieler aller Zeiten / Catherine Ivill/Getty Images

Die Klubs von der Insel gaben mal wieder die meiste Kohle für neue Spieler aus. Besonders in der Premier League scheinen die Kassen trotz Corona weiter gut gefüllt zu sein. Einkaufen dürfen die englischen Vereine noch bis zum 31.8. um 23 Uhr (24 Uhr dt. Zeit).

3. La Liga - 31.8., 23.59 Uhr

David Alaba
David Alaba kam ablösefrei zu Real Madrid / Soccrates Images/Getty Images

59 Minuten länger haben die Klubs in Spanien Zeit, sich auf dem Transfermarkt zu bedienen. Ob bis dahin Kylian Mbappé im königlichen Trikot zu sehen ist?

4. Serie A - 31.8., 24 Uhr

Cristiano Ronaldo
Das Spiel gegen Udinese Calcio war Ronaldos letzter Auftritt im Juve-Trikot / Quality Sport Images/Getty Images

Pünktlich zum Tageswechsel von Dienstag auf Mittwoch schließt das Fenster in Italien. Ab 24 Uhr geht nichts mehr. Einige Transfers stehen bei den Topklubs bis dahin wohl noch auf der Agenda.

5. Ligue 1 - 1.9., 0.59 Uhr

Lionel Messi, Leo Messi
Ungewohntes Bild: Lionel Messi im PSG-Trikot / John Berry/Getty Images

Die Ligue 1 hat bekanntlich ihren fünften Platz im Europa-Ranking an die portugiesische Liga NOS verloren. Dafür darf man in Frankreich noch etwas länger shoppen. Bis kurz vor 1 Uhr in der Nacht können noch Spieler transferiert werden.

6. Weitere Ligen

New signing of Besiktas, Michy Batshuayi
Michy Batshuayi spielt nun leihweise für Besiktas / Anadolu Agency/Getty Images
  • Super League (Schweiz) - 31. August
  • Bundesliga (Österreich) - 31. August
  • Eredivisie (Niederlande) - 31. August
  • Premjer-Liga (Russland) - bis 7. September
  • Süper Lig (Türkei) - bis 8. September
  • Liga MX (Mexiko) - bis 22. September
  • Primera División (Argentinien) - bis 26. September
facebooktwitterreddit