90min

Solksjaer wird's freuen: Manchester United an Pau Torres interessiert

Christopher Kleis
Apr 12, 2021, 7:44 PM GMT+2
Pau Torres spielte mit dem FC Villareal auch schon in der Europa League.
Pau Torres spielte mit dem FC Villareal auch schon in der Europa League. | Soccrates Images/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der englische Rekordmeister Manchester United sucht nach Verstärkung für seine Abwehr-Reihe. In diesem Sommer soll ein Verteidiger von internationalem Format zu den Red Devils wechseln. Die Verantwortlichen haben eine lange Einkaufsliste und haben ihren Top-Kandidaten in Spanien gefunden.

Wie die SportBild berichtet, hat sich Pau Torres mit seinen Leistungen für den FC Villareal und die spanische Nationalmannschaft in den Fokus gespielt. Der Innenverteidiger ist längst zum unumstrittenen Stammspieler aufgestiegen. In dieser Saison bestritt er bisher 27 Spiele und erzielte dabei zwei Tore. Eine Portion Torgefahr würde der 1,91 Meter große Torres also auch mit in die nordenglische Metropole bringen.

In der Nationalmannschaft hat er auch schon internationale Erfahrung sammeln können. In sieben Spielen durfte er sechs Mal über die komplette Spieldauer auf dem Platz stehen. Trainer Luis Enrique hält große Stücke auf seine neue Abwehrkante. "Ich mag alles an Pau, ich mag Spieler, die den Ball von hinten heraus bringen. Ich mag sein taktisches Gespür, er ist taktisch klug, groß, gutaussehend und ein guter Junge...ich mag ihn."

Seine Freigabesumme beträgt 50 Millionen Euro. United müsste also tief in die Tasche greifen. Denn sein Vertrag ist noch bis 2024 gültig, was ihn im Rahmen einer Verhandlung nicht günstiger machen würde. Konkurrenz soll allerdings aus Madrid kommen. Real ist auf der Suche nach einem Ersatz für Sergio Ramos. Der langjährige Kapitän überlegt, die spanische Hauptstadt im Sommer zu verlassen. Es zeichnet sich ein spannender Zweikampf ab.

facebooktwitterreddit