Schock für Klopp: Liverpool-Star fällt erneut aus

  • Alisson mit Trainingsverletzung
  • Genauere Diagnose am Samstag
  • Lazarett bleibt Klopps großes Problem

Virgil van Dijk, Ibrahima Konate, Alisson Becker
Virgil van Dijk, Ibrahima Konate, Alisson Becker / Mike Hewitt/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Liverpool muss um Alisson Becker bangen. Der Torhüter wird den Reds womöglich nicht nur im kommenden Spiel fehlen.

Das Verletzungspech des FC Liverpool nimmt kein Ende: Nun fällt auch Torwart Alisson Becker aus. Der brasilianische Schlussmann hat sich im Training unter der Woche am hinteren Oberschenkel verletzt, nachdem er nach einer Viruserkrankung gerade erst zurückgekehrt war.

Wie lange Alisson den Reds fehlen wird, ist noch unklar. Untersuchungen am Samstag sollen darüber genauere Auskunft geben. Im Premier-League-Spiel beim FC Brentford am frühen Samstagnachmittag (13:30 Uhr) wird der 31-Jährige definitiv fehlen. Für ihn wird Ersatzkeeper Caoimhin Kelleher zwischen den Pfosten stehen.

Das Lazarett bleibt weiterhin das größte Problem von Trainer Jürgen Klopp: Neben Alisson fehlen aktuell weitere wichtige Stammkräfte wie Trent Alexander-Arnold, Dominik Szoboszlai, Thiago oder Joel Matip. Immerhin kann Mohamed Salah nach überstandener Oberschenkelverletzung nun wieder dabei sein.

Bleibt zu hoffen, dass Alisson keine ernstere Verletzung davongetragen hat. Schließlich steht für Liverpool neben dem Meisterschaftskampf auch das Finale des EFL Cups gegen den FC Chelsea vor der Tür (25. Februar).


Weitere Liverpool-News lesen:

feed