Transfer

Schalke bestätigt Churlinov-Leihe: "Ständiger Unruheherd für Verteidigung"

Jan Kupitz
Darko Churlinov verlässt den VfB Stuttgart in Richtung Schalke
Darko Churlinov verlässt den VfB Stuttgart in Richtung Schalke / Thomas Niedermueller/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Schalke hat die Ankunft von Darko Churlinov bestätigt. Der Flügelspieler wird für ein Jahr vom VfB Stuttgart ausgeliehen - eine Kaufoption gibt es aber nicht.


"Darko ist ein Offensivallrounder, der mit seiner Geschwindigkeit und seinen Qualitäten im Eins-gegen-Eins ein ständiger Unruheherd für die gegnerische Verteidigung ist. Er erarbeitet sich durch tiefe Laufwege immer wieder gefährliche Situationen, hat den direkten Zug zum Tor und kann beidfüßig abschließen. Sein variables Spiel passt sehr gut in unseren Kader und entsprechend glücklich sind wir, dass uns die Verpflichtung gelingen konnte", beschreibt Sportdirektor Rouven Schröder die Qualitäten des Neuzugangs, der auf Schalke die Rückennummer sieben erhält.

EURO 2020 group C"North Macedonia v The Netherlands"
Churlinov ist nordmazedonischer Nationalspieler / ANP Sport/Getty Images

Sven Mislintat teilt mit, dass sich der Youngster seit seinem Wechsel im Winter 2020 sehr gut im Ländle entwickelt habe. "Um diesen positiven Weg weiter fortsetzen zu können, ist für ihn Spielpraxis besonders wichtig", weiß der Sportdirektor des VfB und ergänzt: "Wir glauben, dass eine Leihe zum FC Schalke der richtige Karriereschritt ist, um anschließend ein noch wichtigerer Faktor beim VfB werden zu können."

Der 21-jährige Nordmazedonier freut sich "riesig, dass der Wechsel erfolgreich über die Bühne gegangen ist. Die Gespräche mit den Schalker Verantwortlichen waren sehr gut, sodass mir die Entscheidung leichtgefallen ist. Wir haben als Team viel vor, und dazu möchte ich meinen Beitrag leisten."

facebooktwitterreddit