90min
FC Schalke 04

DFL gibt grünes Licht: Schalke erfüllt Lizenzauflagen

Jan Kupitz
Schalke
Schalke / INA FASSBENDER/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Schalke 04 hat einen drohenden Punktverlust vermieden und alle Lizenzauflagen der Deutschen Fußball Liga erfüllt.


Nach dem Abstieg mussten die Verantwortlichen des S04 einige Anstrengungen unternehmen, um die finanzielle Lage des Klubs aufzubessern. Der stolze Klub aus dem Ruhrpott hatte die Lizenz zunächst nur unter Auflagen erhalten und musste bis zum 15. September entsprechende Nachweise über eine gesündere Finanzsituation erbringen.

Am Dienstag teilte der FC Schalke schließlich mit, dass man "mit Blick auf die Lizenzauflage eine positive Rückmeldung von der DFL erhalten" habe und alle Bedingungen "wie vom Verein erwartet erfolgreich erfüllt" wurden.

Im schlimmsten Fall hätte den Königsblauen ein Punktabzug gedroht, der das Ziel Wiederaufstieg hätte gefährden können. Die Verantwortlichen der Knappen hatten sich zuletzt optimistisch gezeigt, alle Auflagen erfüllen zu können - sie sollten recht behalten.

Nun kann sich der Verein erstmal wieder auf das Sportliche konzentrieren. Dort gibt es nach dem durchwachsenen Saisonstart schließlich noch einiges zu tun.

facebooktwitterreddit