90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Schalke-Marktwerte: 14 S04-Spieler erhalten ein Update

Vedad Ibisevic, Amine Harit, Suat Serdar
Gleich 14 Schalker erhielten ein Marktwert-Update | DeFodi Images/Getty Images

Das Portal transfermarkt.de hat kurz vor Bundesliga-Start die Marktwerte der Spieler angepasst. Beim FC Schalke 04 erhielten gleich 14 Profis ein Update - nur vier konnten dabei ihren Marktwert steigern.

Neben den etablierten Kräften gab es auch einige Youngster, bei denen der Marktwert angepasst wurde. Etwas rauf ging es für den 21-jährigen Nick Taitague. Der US-Amerikaner konnte seinen Marktwert von 50.000 auf 100.000 Euro erhöhen.

Das Zehnfache an Marktwert besitzt nun Levent Mercan, gleiches gilt für Malick Thiaw. Während Mercan einen Sprung von 100.000 Euro machte, erhöte sich der Marktwert bei Thiaw gleich um 300.000 Euro.

Nochmal mehr konnte sich Can Bozdogan steigern, auf dem in der kommenden Spielzeit einige Hoffnungen im Knappen-Lager ruhen. Der Marktwert des 19-Jährigen erhöhte sich von einer Million auf 1,5 Millionen Euro.

Für Neuzugang Vedad Ibisevic ging es 200.000 Euro nach unten. Der 36-Jährige besitzt - vor allem wegen seines fortgeschrittenen Fußballeralters - nur noch einen Markt wert von einer Million Euro.

Die Marktwert-Verlierer beim FC Schalke:

1. Guido Burgstaller

Guido Burgstaller
Wohin führt Burgstallers Weg? | DeFodi Images/Getty Images

Der österreichische Angreifer dürfte nach den Transfers von Ibisevic und Paciencia einen schweren Stand haben. Nach einer torlosen Bundesliga-Saison ist sein weiterer Marktwert-Abfall keine Überraschung.

Marktwert: 1,5 Millionen Euro
Verlust: -300.000 Euro

2. Bastian Oczipka

Bastian Oczipka
Bastian Oczipka bleibt hinten links gesetzt | DeFodi Images/Getty Images

Auch für Oczipka geht es mit dem Marktwert nach unten. Im S04-Team ist der Linksverteidiger derzeit dennoch quasi konkurrenzlos. Einzig Leih-Rückkehrer Hamza Mendyl könnte um seinen Platz kämpfen.

Marktwert: 2,8 Millionen Euro
Verlust: -400.000 Euro

3. Alessandro Schöpf

Alessandro Schoepf
Alessandro Schöpf muss zum Start wohl auf der Bank Platz nehmen | DeFodi Images/Getty Images

Der 26-Jährige schwankt häufig in seinen Leistungen und hat dazu mit Verletzungen zu kämpfen. Bei seinem Marktwert schlägt sich das erneut wieder.

Marktwert: 3,5 Millionen Euro
Verlust: -500.000 Euro

4. Sebastian Rudy

Sebastian Rudy
Schalkes (Not-)Lösung hinten rechts heißt Sebastian Rudy | Lars Baron/Getty Images

Rudy wird auf Schalke einen zweiten Anlauf wagen (müssen) und den Rechtsverteidiger geben. Einen Spezialisten auf dieser Position hat S04 schlicht und einfach nicht im Kader.

Marktwert: 4,5 Millionen Euro
Verlust: -700.000 Euro

5. Omar Mascarell

Omar Mascarell
Der Schalke-Kapitän steht vor dem Comeback | DeFodi Images/Getty Images

Omar Mascarell steht nach langer Verletzung vor dem Pflichtspiel-Comeback. Dann wird er die Knappen wieder als Kapitän aufs Feld führen und auch sein Marktwert könnte wieder steigen. Aktuell fällt der jedoch weiter.

Marktwert: 10 Millionen Euro
Verlust: -1 Million Euro

6. Benjamin Stambouli

Benjamin Stambouli
Kann Stambouli wieder an seine starke Form vor der Verletzung anknüpfen? | Lars Baron/Getty Images

Stambouli ist vor allem wegen seines Identifikations-Faktors ein Fan-Liebling. Der 30-jährige Franzose verpasste weite Teile der Vor-Saison verletzt. Das schlägt sich erneut auf seinen Marktwert aus.

Marktwert: 8 Millionen Euro
Verlust: -1,5 Millionen Euro

7. Goncalo Paciencia

Goncalo Paciencia
In Goncalo Paciencia hat Schalke den gesuchten Mittelstürmer mit Stammplatz-Potenzial verpflichtet | DeFodi Images/Getty Images

Der Neuzugang aus Frankfurt muss zum Start gleich mit einem Marktwert-Minus leben. Bei der SGE war der portugiesische Angreifer nur noch dritte Wahl, nach seiner Leihe zu S04 will er wieder häufiger auf dem Platz stehen.

Marktwert: 10 Millionen Euro
Verlust: -2 Millionen Euro

8. Matija Nastasic

Matija Nastasic
Matija Nastasic fällt zum Bundesliga-Start aus | Lars Baron/Getty Images

Der Serbe muss aktuell wegen einer Kopfverletzung kürzertreten. Dann könnte es einen spannenden Dreikampf um die beiden Plätze in der Innenverteidigung geben. Es bleibt abzuwarten, ob Nastasic Ozan Kabak oder Benjamin Stambouli wieder aus dem Team verdrängen kann.

Marktwert: 10 Millionen Euro
Verlust: -3 Millionen Euro

9. Amine Harit

Armel Bella-Kotchap, Amine Harit
Schalke braucht einen Harit in Spiellaune | Lars Baron/Getty Images

Furiose Hinrunde, miese Rückrunde: Was für Schalke als Mannschaft galt, galt auch für Harit persönlich. Der Marktwert geht entsprechend wieder deutlich nach unten.

Marktwert: 20 Millionen Euro
Verlust: -4 Millionen Euro