90min
FC Schalke 04

Schalke-Coach Christian Gross holt Nabil Bentaleb zum Team zurück!

Simon Zimmermann
Feb 9, 2021, 2:55 PM GMT+1
Nabil Bentaleb darf wieder mit den Profis trainieren
Nabil Bentaleb darf wieder mit den Profis trainieren | Pool/Getty Images
facebooktwitterreddit

Kurz und knapp teilte der FC Schalke 04 am Dienstagvormittag mit, dass Nabil Bentaleb erneut begnadigt wurde. Der suspendierte Algerier ist ab sofort wieder Teil des Profi-Kaders und darf sogar auf weitere Einsätze in Königsblau hoffen.

Einmal mehr wurde Bentaleb suspendiert und vom Training freigestellt, einmal mehr wird der 26-Jährige begnadigt. "Nach einem Gespräch mit Christian Gross entschied der Chef-Trainer, den Mittelfeldspieler zurück in den Kreis des Teams zu holen", teilte S04 offiziell mit.

Damit wird der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag ausläuft und der auf Schalke keine sportliche Zukunft über den Sommer hinaus besitzt, wieder an den Trainingseinheiten teilnehmen. Zuletzt musste sich Bentaleb individuell fit halten, ehe vergangene Woche weitere Gespräche angekündigt wurden und eine Rückkehr zum Team in Aussicht gestellt wurde.

"Auch eine Rückkehr in den Spieltagskader ist möglich", heißt es im Klub-Statement weiter. Heißt im Klartext: Bentaleb könnte doch noch einmal in den Abstiegskampf eingreifen!

Bis Ende Januar hatte S04 vergeblich auf Bentalebs Abgang gehofft. Nun scheint auch Gross zu versuchen, den fraglos talentierten Algerier wieder ins Team zu integrieren. Dass Bentaleb eine wirkliche Hilfe für die Mannschaft sein kann, darf allerdings mehr als bezweifelt werden. Den Beweis blieb er bei den Knappen bislang jedenfalls schuldig. Versuche hatte er dagegen genug. Ob sich Christian Gross mit der Rückholaktion einen Gefallen tut?

facebooktwitterreddit