FC Schalke 04

Schalke stattet Idrizi mit neuem Vertrag aus: "Wichtiger Baustein"

Jan Kupitz
Blendi Idrizi
Blendi Idrizi / Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Rouven Schröder kann bei der nächsten Personalie Vollzug melden: Blendi Idrizi hat seinen Vertrag beim FC Schalke vorzeitig bis 2024 verlängert.


"Blendi hat hier auf Schalke eine hervorragende Entwicklung genommen. Über seine Arbeit in der U23 hat er sich bereits in der ersten Bundesliga für Profieinsätze empfohlen und in einer schwierigen Phase des Klubs wichtige Erfahrung gesammelt, von der er jetzt profitiert. Er ist durch seine guten Leistungen in dieser Saison ein wichtiger Baustein in der Mannschaft geworden", lobte Sportdirektor Rouven Schröder in der Pressemitteilung. "Als Klub freuen wir uns, dass sich erneut ein Spieler aus der Knappenschmiede bei den Profis etablieren konnte und den eingeschlagenen Weg mit uns weitergeht."

Idrizi war im Winter 2020 von Fortuna Köln zur königsblauen Reserve gewechselt, ehe er im Mai vergangenen Jahres sein Profidebüt feiern durfte. Nach dem Abstieg wurde der 23-Jährige als Teil des Umbruchs eingeplant - bislang kommt er auf 17 Einsätze, neun davon in der Startelf.

"Der Klub hat mir in den vergangenen Monaten viel Vertrauen entgegengebracht und mir die Möglichkeit gegeben, den Sprung aus der Regionalliga in die zweite Bundesliga zu schaffen. Dafür bin ich sehr dankbar und möchte auch in den kommenden Jahren alles daransetzen, Schalke 04 wieder im Oberhaus zu etablieren", sagte Idrizi nach der Verlängerung.


Alles zu S04 bei 90min:

facebooktwitterreddit