Transfer

Schalke findet Abnehmer für Can Bozdogan

Jan Kupitz
Can Bozdogan
Can Bozdogan / ANP/GettyImages
facebooktwitterreddit

Für Can Bozdogan steht die nächste Leihe an: Der Youngster wird vom FC Schalke wohl an den FC Utrecht verliehen.


"Raus aus dem Abseits" - der Frauenfußball-Podcast von 90min.
In unserer neuesten Folge sprechen wir über die 10 besten Momente der EM-Viertelfinals. Jetzt anhören!


Rouven Schröder kommt seinem Ziel, alle Leih-Rückkehrer zu verkaufen, immer näher. Wie die Bild berichtet, hat der FC Schalke im FC Utrecht nun einen Abnehmer für Can Bozdogan gefunden, der in der Vorsaison an Besiktas Istanbul verliehen gewesen war.

Laut Angaben des Boulevardblatts hat sich der 21-Jährige am Montag bereits auf den Weg in die Niederlande gemacht, um dort seinen Medizincheck zu absolvieren. Der FC Schalke wird eine Leihgebühr in Höhe von 500.000 Euro kassieren - dazu soll es eine Kaufoption für Utrecht geben, die bei 2,1 Millionen Euro liegt. Das Gehalt wird während der Leihe fast komplett vom Eredivisie-Klub übernommen.

Im Bericht heißt es, dass neben Besiktas Istanbul auch der SC Paderborn Interesse an den Diensten des Mittelfeldspielers gezeigt habe - nun wird Bozdogan aber nach Utrecht wechseln.

Neben dem 21-Jährigen möchte Schalke noch Amine Harit, Marius Lode und Victor Palsson (vor Wechsel zu D.C. United) loswerden.


Alles zu S04 bei 90min:

facebooktwitterreddit